Was kommt bei einem Kaiserschnitt alles in den Klinik-Koffer?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Das gleiche wie wenn Du ein Kind aus normalem Weg zur Welt bringst.Denk an bequeme Kleidung,offene Schuhe. da Du Dich erst kaum rühren kannst. Ist wie ein Megamuskelkater im Bauchbereich.

Ist gar nicht viel länger - wenn überhaupt - außer, Du bist privat versichert. 4-5 Tage sind normal.

man darf die Klinik nach einer normalen Entbindung ohne Komplis sofort verlassen - man darf aber auch volle 2 Wochen in Anspruch nehmen. Aufgrund der Wochenbettdepressionen ist es den Ärzten untersagt die Wöchnerinnen gegen ihren Willen zu entlassen! Bei einem Kaiserschnitt liegt man mind. 2-3 Tage auf ärztl. Empfehlung.

0
@expertin

Gehe von mir aus. Dienstag Kaiserschnitt, Samstag zu Hause.

0

also ich hatte ein kleines Begrüßungskärtchen und Geschenk für meine Tochter dabei, eine Kamera für die ersten Bilder, was zu lesen, homöopathische Mittel zur Kaiserschnitt begleitung, 3 Nachthemden und ein paar T-Shirts. Man schwitzt nach der Geburt wegen der Hormonumstellung und Du kannst evtl. nichts am Bauch vertragen zum anziehen. Denk dran was passendes, weiches mitzunehmen für den Heimweg. Man sagt etwas was ca. im 6 Monat gepaßt hat. ich hatte mir extra was schickes gekauft und konnte es wie gesagt nicht anziehen. Hatte eine U-Jogginghose. Die hatte ich dann an...

Nachthemden ,Unterwäsche,Still BH Hygieneartikel,Alles etwa für 8 Tage,dazu die Erstausstattung fürs baby!

da ich ein Kaiserschnitt hatte, hier die Erklärung: hol alles was du sonst immer brauchst, sprich Schlafanzug, Handtücher und den Rest an Kosmetik, sowie Ober und Untereile usw. Und vor allem, MACH dich nicht verrückt!!!

Riechsalz, falls es den händchenhalttenden Lebenspartner auswurzelt.

beim Kaiser?

0

Was möchtest Du wissen?