Was kommt bei dieser Aufgabe raus, wenn in der Aufgabe steht?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Faktoren sind die Teile eines Produktes (Malrechnung).

Du sollst den Term als Produkt von mehreren Faktoren darstellen. (also in der Form (irgendetwas)*(noch irgendetwas) )

"Zufällig" kann man das bei diesem Term sehr schön machen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei allen anderen sieht "hoch 2" so aus "^2".

Also 4a^2 + 9b^2 + 12ab ist die Schreibweise, wenn es nicht möglich ist es anders zu schreiben.

Das ganze riecht schwer nach binomischen Formeln. In dem Fall nach a^2 + b^2 - 2ab = (a - b)^2

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ObyKonoby
03.10.2016, 12:05

Dankee

0
Kommentar von ObyKonoby
03.10.2016, 12:32

Ich weiß zwar, wie man das macht, aber ich blick nicht was in der Rechnung kommt.... könntest du, nur das Ergebnis schreiben 

0
Kommentar von Panazee
03.10.2016, 12:38

Echt jetzt? Wen bittest du denn während der Schulaufgabe einfach die Lösung auf dein Blatt zu schreiben? Das ist doch einfach, wenn man die Formel hat. (2*a - 3*b)^2 = (2*a)^2 + (3*b)^2 - 2*2*a*3*b = 4*a^2 + 9*b^2 - 12*a*b

0

Muss heißen 4a^2 + 9b^2 - 12ab --- nicht +12ab

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?