Was kommt bei diesen Aufgaben raus (Unternehmensformen)?

3 Antworten

a) Nach Eintragung der OHG ins Handelsregister kauft Müller mehrere
Zentner braunen Zucker für 5000 €. Konnte Müller alleine dieses Geschäft
wirksam abschließen?

Siehe, § 125 HGB.

b) Meier hat mit Einverständnis Müllers einen Computer zum Preis von
10.000 € gekauft. Der Händler verlangt die Zahlung direkt von Müller.
Wie sieht die Rechtslage aus?

§ 128 HGB.

c) Nach zwei erfolgreichen Jahren möchten Meier und Müller Albert
Schneider mit einer Einlage von 100.000 € als Kommanditisten aufnehmen.
Welchen Vorteil hätte dies für die beiden?

Bei der KG haften die Kommanditisten grundsätzlich nur mit ihrer Einlage. Die Gesellschaft kommt an neues Kapital ohne dass die Kommanditisten vertretungsberechtigt wären. Das ganze Wesen der KG hier aufzuführen würde aber den Rahmen sprengen.

  1. Ja
  2. Ja.
  3. Ja. Es währe mehr Geld in der Kasse. Aber bei einer OHG gibt es keineKommanditisten.
  4. Es müsste in eine KG umgewandelt werden,oder GMbH oder Gmb<H & Co KG.
  5. Mit Gruß
  6. Bley 1914

Wir sind hier kein Hausaufgabenforum.

Die Informationen hierzu lassen sich mit Hirn und Verstand leicht ergooglen!!! Dabei lernt man am besten, als wenn einem die Antwort vorgetippt wird...

lg, jakkily

Ich wollte es ja nur zum vergleichen da ich privat niemanden kenne der sich damit auskennt. Aber ok, wenn es hier verboten ist...

0

Unternehmensform einer Schreinerei

Hallo! Ich habe folgende Frage: 2 Personen möchten eine Schreinerei eröffnen mit 80.000 Euro Budget und ein geerbtes Grundstück steht schon als Betriebsfläche zur Verfügung. Welche Unternehmensform sollte gewählt werden und WARUM?

...zur Frage

Produkte online verkaufen - Einzelunternehmen anmelden & wie vorgehen?

Hallo liebe Community.

Ohne jetzt eingebildet klingen zu wollen - aber ich habe durchaus gute SEO Kenntnisse und habe nun überlegt wie ich mir das ein wenig zu nutzen machen könnte. Ich habe überlegt, dass ich mir vielleicht eine eigene Webseite mache, auf der ich bestimmte Produkte online verkaufen wollen würde. Nun aber meine Frage: Für sowas muss ich doch bestimmt Gewerbe anmelden? Wie geht man da genau vor? Was muss ich unbedingt beachten? Und wieviel würde mich das kosten? Wären das laufende, oder einmalige Kosten?

Vielen Dank für eure Antworten. Beste Grüße und schönen Sonntag Abend euch noch.

...zur Frage

Welche Rechtsform soll ich wählen (Kleinunternehmer)?

Hallo zusammen, ich blicke im deutschen Steuer- bzw. Unternehmensrechtswald leider noch nicht durch.

ich würde gerne in naher Zukunft im ganz kleinen Stil unternehmerisch tätig werden, um mir neben meinem Studium etwas dazu zu verdienen, aber auch um Erfahrungen in diese Richtung zu sammeln.

Da ich mich im Grunde nur ausprobieren will, würde ich gerne von der Kleinunternehmerregelung gebrauch machen um den bürokratischen Aufand so gering wie möglich zu halten. Dazu, so habe ich bisher gelesen, braucht man trotzdem ein angemeldetes Unternehmen.

Ich möchte aber die Krankenversicherung etc weiterhin so beibehalten, wie es momentan ist - Praktisch als Mini-Jobber selbständig werden.

Nun die Fragen, die sich aufwerfen:

Ist das ganze so überhaupt möglich?

Welche Rechtsform muss ich dazu wählen?(Natürlich sollten die Einlagen so klein wie möglich sein, die Haftung kann bei den kleinen Beträgen ruhig bei mir bleiben.)

Welche Schritte muss ich gehen?

Vielen Dank schon einmal im Voraus

...zur Frage

Wie sucht man in ebay-kleinanzeigen.de nach Benutzern?

Also z. B. ich suche alle Nutzer aus dem Raum Berlin mit Müller oder Meier im Namen, geht das?

...zur Frage

GmbH gründen mit dem gleichen Namen den es schon für eine LLC gibt

Angenommen es gibt eine amerikanische LLC mit dem Namen "Beispiel" und dieses Unternehmen hat auch die domain beispiel.com und beispielllc.com registriert.

Ist es rechtmäßig wenn ich nun eine GmbH Gründe mit dem gleichen Namen "Beispiel" und ich mir die entsprechende domain beispiel.de registriere oder kann es zu Konflikten kommen?

...zur Frage

Unterschied zw. Kooperation, Joint Venture, Konzern und Allianz?!

Also bei der Kooperation ist es ja glaub ich so das 2 Unternehmen die an sich noch so bleiben wie sie sind sich für ein Projekt (langfristig) zusammenschließen.

Bei der Joint Venture isses ja das wenn sich die 2 Unternehmen zusammenschließen für immer zusammen sind?!

Wie ist das dann beim Konzern und bei der Allianz? irgendwie versteh ich nicht mehr die Unterschiede

danke!!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?