Was kommt auf uns zu und wie erkläre ich es meiner Mutter das wir geklaut haben?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Frühe wurde dann schon direkt daheim angerufen bei den leuten unter 18. - Ich würd es so früh wie möglich beichten, normalerweise geht so ein Brief recht flott, ich denke du wirst zur einer Aussage dort hingehen müssen, der Brief bräuchte nicht länger als eine Woche, ich gebe dem höchsten 3-4 Tage.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

So früh wie möglich erwähnen, einen anderen Tipp gibt es kaum...auf jeden Fall gut, dass du es schon vorher anbringen willst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sei einfach ehrlich zu ihr.. Du solltest alt genug sein, um auch zu dem zu stehen was du tust und auch mit den Konsequenzen zu leben. Was auf euch zukommt, wird sich dann zeigen. Es kann sein, dass der Brief in den nächsten 1-2 Wochen kommt, vielleicht aber auch erst in 4-5 Wochen. Sprich mit deinen Eltern frühzeitig darüber, ändern kannst du das sowieso nicht mehr. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sag es deinen Eltern noch heute. Und es ist egal, wie teuer die Sachen waren. Ihr müsst bestraft werden und mit den Konsequenzen leben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Solche Briefe kommen meistens erst nach mehreren Wochen, das kann man nicht vorhersagen. Bis dahin wirst du weiter in Angst leben müssen. Viel Spaß.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

 und finden es lächerlich das wir es getan haben

Ihr empfindet also eine Straftat als lächerlich.

Dann wünsche ich euch für den weiteren Lebensweg alles Gute. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Militaerarchiv 09.12.2015, 10:22

"das wir es getan haben"

1
railan 09.12.2015, 10:33

(Absichtlich) völlig aus dem Zusammenhang gerissen?

Sie finden nicht lächerlich was sie gemacht haben, sondern dass sie es gemacht haben.

1
Militaerarchiv 09.12.2015, 10:37
@railan

Ich finde Diebstahl mehr als zum Kotz. und diese Leute widern mich an! Aber in dem Fall ist der Satz eindeutig zu verstehen.

0
bing123 09.12.2015, 10:34

Wir finden es lächerlich das wir es getan haben, und nicht die Straftat 

0

Was möchtest Du wissen?