Was kommt auf mich zu wenn ich auf Pilzen erwischt wurde und Von meinem Kumpel das Gras weg genommen wurde ?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Das schlimmste? Geldstrafe/Sozialstunden, je nachdem ob ihr nach Jugendstrafrecht verurteilt werdet oder nicht.

Aber bei der geringen Menge ist die Wahrscheinlichkeit groß dass das Verfahren eingestellt wird.

Tipp: Die Vorladung der Polizei musst du nicht wahrnehmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

da ich annehme, dass ihr jugendlich seid, wird strafrechtlich wohl nicht allzu viel passieren.

Pilze hattet ihr keine mehr, sodass euch ja kein Besitz nachweisbar war, sondern nur bei einem, dass er Sie genommen hat.

Das Gras wird bei geringer Menge vermutlich auch keine größere Strafe nach sich ziehen.

Was allerdings auf den zukommen könnte, der den Rettungswagen benötigt hat, ist eine Rechnung für die Einsatzkosten, denn die können meines Wissens in solchen Fällen bis zu 50% auf denjenigen umgelegt werden.

Bitte um Korrektur, falls das nicht mehr aktuell ist, aber einem Kumpel von mir ging es vor 12 Jahren mal so.

LG, Chris

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, da kein Besitz nachweisbar. Und selbst wenn wäre die Strafe kaum der Rede wert, insbesondere wenn noch Jugendstrafrecht angewendet wird (bis 21 Jahre möglich).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mairse
08.09.2016, 16:21

Naja, die Reste im Grinder reichen auch für eine Anzeige.

0

nein, geht gar nicht hin und fertig werden, sollen sie mit ihren beweisen alleine ermitteln

wenn ihr dahin geht, reiten sich die meisten erfahrungsgemäß weiter rein

ihr gebt dann da noch anderen konsum zu, weil es deren job ist, das aus euch rauszupressen, das wollen sie

und sie haben nicht selten damit erfolg

besser nicht hingehen, wenn ihr noch jung und unerfahren seid

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?