Was kommt auf Fahrschüler zu..

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

da kommt eher was auf den fahrlehrer zu, dieser hat schließlich ebenfalls alle pedale und ist dafür da, rechtzeitig zu reagieren.

und beim Motorrad?

0
@Hansiiii2

das kann ich dir nicht sagen. mehr als mutmaßungen kann man hier nicht anstellen.

0

Wenn du den Unfall nicht absichtlich gebaut hast, gibts keine Strafe. Den Schaden bezahlt die Versicherung der Fahrschule. Aber du hast die Schmerzen, wenn du dich verletzt. Und außerdem musst du noch deinen Fahrlehrer ertragen, der wahrscheinlich total wütend ist.

Also mich hat es mal im Kreisel auf die Seite gelegt das Motorrad war Bissel kaputt :/ musste nix zählen zum Glück auch keine Verletzung Am Anfang ist er sauer aber nah paar Sekunden macht sich der Fahrlehrer eher sorgen ^^

Ich denke mal die Strafe ist schon genung, wenn du ziemlich wahrscheinlich deinen Führerschein neu anfangen darfst;)

ne du bist versichert, der fahrlehrer ist dran...

Was möchtest Du wissen?