Was kommt auf die Flüchtlinge zu, sobald sie Deutschland erreicht haben bzw. nach der Aufnahme?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

-Flüchtlinge werden nach der Einreise registriert und danach in der nächstgelegenen Aufnahmeeinrichtung untergebracht.

-Ggf. Verteilung in ein anderes Bundesland ( Quotensystem " Königsteiner Schlüssel")

-Flüchtling stellt Antrag beim Bundesamt für Migration ( BAMF)

-Es wird geprüft, welches EU-Land für den Flüchtling zuständig ist. Dies richtet sich nach seinem Erst-Einreiseland in die EU.

-BAMF legt eine Akte an, Flüchtling wird erfasst ( Foto, Fingerabdrücke, etc.)

- Hat der Flüchtling keine Ausweisdokumente, werden landes-, regionsspezifische Fragen gestellt. Es wird z.B. der Dialekt geprüft.

-Flüchtling erhält ein Ausweisdokument und vorübergehenden Aufenthalt.

- Integrationskurs

-Flüchtling bekommt eine Anhörung

-Entscheidung durch das BAMF


 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich vermute sie werden erst versorgt, untergebracht und bekommen ein Recht auf Asyl.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sie bekommen sofort Obdach, Nahrung, Bekleidung, medizinische Versorgung, Ansprechpartner usw.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das Aufnahmeverfahren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LadyBump20
29.11.2016, 18:44

Ich glaube, es erwartet sie ein schönes Leben, sie bauen sich ein Häuschen, kaufen sich ein neues Auto, die Kinder schicken sie auf eine Privatschule oder ins Internat in der Schweiz:-DDDDD

0

Was möchtest Du wissen?