Was kommt alles in Führungszeugnis?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Deine Sozialstunden stehen zwar im Erziehungsregister, nicht aber im Führungszeugnis. Was im Führungszeugnis steht, kannst Du dem Bundeszentralregistergesetz entnehmen. Du musst aber durchaus damit rechnen, dass die Verfahren auf anderem Wege bekannt werden, etwa bei Sicherheitsüberprüfungen.

Steht dass jetzt in meinem Führungszeugnis drinne

Nein

und heisst das automatisch dass ich jetzt keine Chancen mehr habe ?

Trotzdem JA. Als potentieller Waffenträger bei Polizei oder Bundeswehr ist nicht allein das Führungszeugnis ausschlaggebend. Da wird direkt ins Bundeszentralregister geschaut. Da stehts drin und damit giltst Du nicht mehr als "zuverlässig", darfst keine Waffe tragen und damit auch den Job nicht ausüben.

Im Führungszeignis stehen Strafen (also keine Sozialstunden!), die höher sind als...

  • 90 Tagessätze
  • 3 Monate Haft
  • 2 Jahre, wenn es sich um eine Jugendstrafe handelt, die zur Bewährung ausgesetzt wurde

Wenn man mindestens 2 mal verurteilt wurde, steht jede Verurteilung drin.

Was möchtest Du wissen?