Was könnten Halbblute für Fähigkeiten haben?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Du bist doch die Autorin,  also kannst du selber entscheiden, was für Fähigkeiten sie haben. 

Ein Halbvampir könnte zum Beispiel Immun gegen das Sonnenlicht sein. 

Halbmeermenschen damit meinst du sicher Meerjungfrauen/Meermänner?

Die Meerjungfrauen könnten zum Beispiel automatisch Beine bekommen sobald sie an Land gehen. 

An Land wäre es ihnen möglich die Kraft des Wassers zu beeinflussen/es zu nutzen. 

Halbengel könnten zum Beispiel alle Sprachen der Welt verstehen und schnell von einem Ort zum anderen sein, einfach durch Gedankenkraft.

Halbelfen könnten die Sprache aller Tiere verstehen. 

Den ersten Satz hättest du dir sparen können, vor allem da mein Geschlecht männlich ist, aber danke für die Anregungen.

0

Gehst du bei den Rassen und bei dessen Rolle auf der Welt von den Stereotyp aus?
Viel hängt nämlich davon ab, wie die Standard Fähigkeit der Vollblüter sind, damit es nicht zu unterschiedlich ist. Sonst würde es kaum mehr mit der selben Rasse zu tun haben.

Bevor du schreibst, dass du doch genau dass wissen wolltest:
Ich selber (Hobby-Schreiberling) mache es häufig so bzw. benötige dann immer zu mindestens ein Bild, an dem ich mich dran lang hangle.
Ob es ein Rahmen (die Welt, die Gesellschaftsform) ist, oder ein Skelet, wo ich alles drum herum spinne, oder ein Vorbild, welches ich abwandle und verändere. Ohne eine kleine Richtung könnte man fast alles nennen.

Ein paar ausgedachte Ideen unabhängig vom Stereotyp:

  • das der Halbblut (Rasse?) die Anwesenheit oder Nähe zu den Leuten seiner übernatürlichen Rasse spüren kann.
  • Das das Halbblut die Stärke oder den "Level"/"Stufe" von den angewandten Kräften der eigenen Rasse, (die vielleicht noch in der Luft schimmern,) sehen kann. Oder vielleicht sogar wenn es gerade in der Nähe eingesetzt wird, erspüren kann.
  • schnelleres Verständnis für die Sprache der Rasse als normale Menschen. Sie verstehen beide Sprachen.
  • Das Halbblut hat zwei Gestallten. z.b. eine dämonische (Schwanz, Hörner, bösartige Ausstrahlung, ...) und eine menschliche Gestallt.
  • Halbelfen: wissen eher warum sich die Natur so "verhält", wie sie sich nun mal "verhält". Worunter auch das Verhalten von Tieren gehört.
  • Halbengel und Halbdämonen sind nicht so wirklich unterschiedlich und können auch ein paar dunkle / helle Kräfte der anderen Rasse anwenden, was den Vollblütern verboten bzw. mehr als nur unangenehm währe.

Etwas Exakteres kann ich nicht benennen. Ohne weitere Richtlinien würde ich zu sehr meine Kreationen aus meinen Geschichten benennen.

  (^_^)  Skyla

PS: Ich weiß, du wolltest das nicht hören, aber all das was ich aufgelistet habe, habe ich nicht aus anderen Medien. Ich habe es mir schlicht und einfach gerade eben neu ausgedacht. Mit der Zeit hat man Übung darin.

0
@shadowSkyla

Es ist auf keinen Fall so, dass ich keine Übung habe :(

Ich bin gerade dabei eine Romanreihe zu schreiben. Hab schon einen ganzen Roman (450 Seiten in A5 Format), die erste Fassung, fertig. Der zweite ist auch schon großteils fertig (345 Seiten). 

Außerdem nehme ich gerade an einem zweijährigen Kurs, der "Schule des Schreibens" teil. Da muss man monatlich eine Kurzgeschichte schreiben. 22 Monate hab ich schon hinter mir. 

Meistens fällt mir schon etwas ein, aber Recherche gehört schließlich auch zum Autor sein dazu. Manche setzen sich in Bibliotheken um nachzuforschen und ich mache es eben so. Mehre Wege führen ans Ziel.

1

ich kenne es aus einer Buchserie (Schattenreich der Vampire) dass 

-Halvampire sind nicht wirklich kalt und sie können auch Menschenessen zu sich nehem

-Halbelfen können nur ein Element beeinflussen und sie können keine nicht körperliche gestalt einnehemn

ich hoffe ich konnte dir helfen

Halbvampir wäre immun gegen Sonnenlicht, und müsste kein Blut trinken, wäre aber trotzdem übermenschlich schnell und stark.

Halbdämon könnte Gestalt verändern.

Halbengel könnte sich der Telekinese bedienen. Wäre stark und schnell

Halbmeerjungfrau könnte Männer besonders leich verführen.

Halbelf könnte sich mit Tieren unterhalten.

Diese Fähigkeiten wären dann natürlich schwächer ausgeprägt, als bei den Vollblütern. Alle Nachteile der Vollblüter wären bei den Halbblütern kein Problem, z.b Exorzismen, Sonnenlich, Salz usw.

Ich hoffe, ich konnte dir helfen
Mit freundlichen Grüßen

Hör mal der erste Satz war nicht als Angriff gemeint, sondern als Anregung. 

Er sollte dir nur einen Stoß geben wenn du so willst. 

Entschuldige Bitte  du musst dich nicht gleich angegriffen fühlen,  nur weil ich dich versehentlich als weiblich bezeichnet habe.

Da hatte ich nicht richtig hingeschaut.

0

Was möchtest Du wissen?