Was könnten diese Beschwerden sein?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Schreib Dir mal auf, um welche Uhrzeit Du etwas ißt oder trinkst (sollte schon ziemlich genau sein). Schreib noch dazu, wie Du Dich fühlst, also wieder Uhrzeit, welche Probleme. Daran kannst Du vielleicht schon selbst erkennen, ob es an der Nahrung liegt.

Ansonsten ist diese Liste gut für einen Arzttermin, denn er gibt dem behandelnden Arzt Aufschluß über Deine Gewohnheiten und eine evtl. vorliegende Erkrankung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Diese Frage kann man nicht per Ferndiagnose beantworten. Du solltest so schnell wie möglich zum Arzt gehen. Der sollte Dir Blut abnehmen, Dich körperlich untersuchen und eine Ultraschalluntersuchung vom Abdomen ("Bauch") machen. Das ist alles schmerzfrei bis auf den kleinen Pieks beim Blut abnehmen. Und dann weisst Du was los ist und Dein Leiden hat ein Ende! Also worauf wartest Du?

Gute Besserung!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Puls kann überlastung und oder reinsteigern sein. Das andere klingt nach Blähung. Isst du balaststoffreich oder verträgst was nicht?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?