Was könnte mit mir bloß los sein?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ich würde nicht pauschal eine psychische Erkrankung für deine Probleme verantwortlich machen. Erstmal sollten alle organischen Ursachen ausgeschlossen werden. Die Erkältung könntest du z.B. verschleppt haben, genauso gut kann es sich um eine neurologische Krankheit handeln. Am besten zum Hausarzt gehen, Symptome beschreiben und weitere Vorgehensweisen gemeinsam absprechen. Gute Besserung!

Vielleicht die Krankheit mal richtig auskurieren das kommt schätze ich schon wieder Körper muss sich auch erstmal von den Krankheitsstrapazen erholen

Vielleicht einfach eine depressive Phase. In deinem Alter wo man noch in der Pubertät ist aber nichts ungewöhnliches. Sollte es aber länger anhalten und du kommst nicht damit zu recht dann suche dir psychologische Hilfe.

kannst ja mal gras probieren oder ansonsten: einen kurzen vor dem abend, macht dein lebensglück wieder trabend:)

Hi, Mir ist das zwar nicht passiert und ich bin auch kein Experte auf dem Payhologischem Gebiet aber für mich hört sich das nach einem psychischem Problem an. Ist etwas schlimmer in deinem Umfeld passiert was dich mitgenommen haben könnte?

Das selbe hatte ich noch nicht, aber meine Schwester hatte ähnliche Symptome &' wie sich rausstellte litt sie an einer Depression. Ist bei dir in letzter Zeit etwas passiert, dass das erklären könnte? Wenn nicht geh zu einem Arzt &' lass dich dort beraten (:

Was möchtest Du wissen?