Was könnte mir und meinen Kindern in dieser Belastung gut tun, um einen Moment zur Ruhe kommen zu können?

8 Antworten

oh je, du hast sehr viel zu tragen und...ja, du brauchst dringend erholung und entlastung!

kur halte ich für eine gute sache, da du dort unterstützung erfährst und dich mit leuten unterhalten kannst, die wissen und verstehen worum es in deinem leben und alltag geht. im urlaub bist du wieder diejenige, die alles stemmen muss und somit wenig erholung hat... deshalb erst eine kur und wenn dann die situation gut ist, einfach noch drei/vier tage wohin fahren und zeit zusammen haben.

beste besserung für die kids ! und GUTE wendungen dir...! du musst immer bedenken: wenn du ausfällst, weil du nicht mehr kannst, dann ist das sehr schlimm. und keinem von euch ist geholfen. du musst an dich denken und was für dich tun und zwar am besten jeden tag oder mindestens einmal die woche einen halben tag lang entspannen... du brauchst auch gute gespräche mit freunden, oder mit eltern, die ähnliches erleben wie du, das tut dir gut. du bist wichtig! und auch deine grenzen sind wichtig und völlig ok.pass gut auf dich auf...

Du hast es zur Zeit wirklich schwer, und ich wünsche dir viel Kraft. Zu allererst ist das wichtigste, das die Kleine wieder gesund wird. Und dann wäre eine Familienkur vielleicht nicht schlecht. Da das dauert, bis so ein Antrag durch ist, bis man dann einen Platz bekommt solltest du dich jetzt schon darum kümmern. Dein Kinder oder Hausarzt wird dir dabei helfen.

Und für die Zeit JETZT ist es wichtig, das du dir Unterstützung holst. Verwandte und Freunde die sich um die "großen" kümmern. Bei denen sie auch mal ein Wochende bleiben können, damit du durchschnaufen kannst. Oder auch mal ein paar Nachmittage hintereinander.

Das hat nichts mit Abschieben zu tun. Denn nur wenn du auch Kraft hast, geht es den Kindern auch gut.

Ja mein sohn und die kleinste wenn es ihr gut geht kann ich gut abgeben aber die grosse nicht. Sie hat extreme verlustängste, mich verlieren zu können weshalb wir zur zeit in traumatherapie sind (abulant) und hiffen das das natürlich weiter hilft. Ein wenig besser ging es schon aber jedes ,,jemanden bringen" reisst sie schnell zurück solange ihr immunsystem nicht stark genug ist. Weil je anfälliger und shlapper sie körperlich ist desto schlimmer sind für sie auch die zeit wo ich weg bin. Aber mein sohn gebe ich oft mal ab er geht auch schon frph in die spielgruppe wo es ihm sehr gut gefällt und bei meiner tochter gucken immer verschiedene leute (verwandte familid jnd freunde) vorbei damit och auch zuhause sein kann, aber da wartet die arbeit fürs studium auf mich.

0

Wir waren jahrelang in einer ähnlichen Situation. Leider ist mein "Herzchen" dann doch verstorben.

Du kannst Dich auf jeden Fall mit Deinen Kindern in eine REHA-Familien-Kur begeben. z.B. hier: http://www.bad-oexen.de/kinderhaus/

Unterstützung dazu wirst Du durch die Klinik finden, in der sich Deine Kleine jetzt befindet.

Dann wende Dich bitte an den familienunterstützenden Dienst Deiner Stadt, oder den in nächster Nähe, dort wird Dir ebenfalls Unterstützung gegeben, auch im Hinblick Pflegegeld und Pflegeverhinderung.

Denke daran, eine Pflegegeldantrag für die Kleine zu stellen, so schlimm es erstmal klingen mag, aber es wird zu Hause noch sehr pflegeaufwändig werden. Auch hier kann Dich die Klinik unterstützen.

Versuch aus Deinem Freundeskreis oder Verwandten jemanden zu finden, der sich jeweils als Bezugsperson um je eines der großen Kinder kümmert, damit die noch eine 2. Bezugsperson haben und im Fall der Fälle auch mal dort schlafen können.

Bilde Dir einen Rettungsring, falls Du mal ausfällst; 3 Personen, die sich bereiterklären kurzfristig einzuspringen, wenn es Dir mal wirklich zu viel wird.

Groß was unternehmen musst Du mit den anderen Kindern nichts, kuscheln, Zeit für sie, alles kindgerecht erklären, was mit der Kleinen vorgeht und vor allen Dingen! fröhlich sein, auch wenn Du zum Heulen auf die Toilette musst. Und halt die Haushaltsschmutzgrenze niedrig!

Wünsche Dir alles Gute, halt den Kopf hoch!

Welche Kurklinik der BKK Mobil Oil ist die beste?

Ich darf mit meinen zwei Kids auf Mutter Kind Kur. Die Kinder sind dann 4Jahre und 1Jahr. ich selbst gehe zum abnehmen, allg. Erschöpfungszst. und mit Knie Problemen auf Kur. Die Kinder Begleiten mich nur und werden nicht behandelt! Ich kann mich nicht richtig entscheiden und so recht gefällt mir eigentlich keine!

Hat jemand einen guten Tipp welche das kleinste Übel ist?!

...zur Frage

rose-wein gesund?

rotwein gilt ja als gesund und in kleinen mengen sehr gut fürs herz usw.

wie ist dies aber denn bei rosé???

...zur Frage

Darmkrebs OP und dann Blutvergiftung?

Guten Abend

ein bekannter von mir wurde wegen Darmkrebs operiert worden. Die Ärzte sagten nach der OP das es gut gelungen ist. Danach wurde er nach etwa 5 oder 6 Tagen wieder Operiert worden wegen entzündung des Darmes. Es ging ihm danach eigentlich sehr gut. Heute wurde er in einem künstlichen Komma reingesteckt, wegen Blutvergiftung und keine Ahnung warum es zu Blutvergiftung kam. Seine Bluthochdruckswerte sind sehr hoch und die ärzte sagen das wenn die Bluthochdruckswerte nich senken, dass er in mindestens in 3 Tagen sterben kann.

Besteht ein Lebensgefahr ? Was meint ihr ? Wirklich ich bin so Traurig das er sterben wird :( . Vielleicht macht ihr mir ja Hoffnung mit den Antworten

Vielen Dank voraus..

...zur Frage

Mutter- Kind Kur zzum abnehmen?

Ich bin 14 und meine Mama 45, Können wir gemeinsam in eine Kur zum Abnehmen? Oder auch nur zum erholen... aber ne Abnehmkur wäre nnoch ein bisschen besser..

Ich habe in den letzten Wochen und Monaten psychisch sehr gelitten und ich denke, mir würde sowas mal gut tun. Da ich aber leider nicht alleine schlafen kann, "müsste" meine Mama mit...

Danke!

...zur Frage

Was ist der Unterschied zwischen Psychatrie und Rehabilitationsklinik?

Hallo Leute.
Wo ist eigentlich der Unterschied zwischen den beiden. Ist es das selbe? Reha bedeutet ja so viel wie Wiederherstellung, aber tut das eine Psychatrie auch? Was würdet ihr bei mittelschweren Depression empfehlen? Reha Klinik oder Psychatrie? Danke im Voraus

...zur Frage

blutvergiftung beim hund mach zeckenbiss?

hallo, meine endlische bulldogge hatte vorgestern ne kleine rote zecke welche meine mutter entfernte und sie meint sie sei sich nicht sicher ob sie auch den kopf erwischt hat, nun hab ich heute eine etwa 2cm lange rote leicht geschwollene spur entdeckt die von dem zeckenbiss aus (am bauch rechter fuß) sich hinauf richtung herz führt? meine mutter meint es wird sich wohl nur entzunden haben da ein hund schwer eine blutvergiftung bekommt? ich hatte selber schon einmal blutvergiftung von einen zeck kann mich aber nicht mehr erinnern wie das aussah! was meint ihr? hat vl jjemand ein foto wie eine blutvergiftung beim hund aussieht?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?