Was könnte meine Mutter für eine Krankheit haben?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

...Wenn der Arzt das schon gesagt hat, sollte er Ihre Mutter vielleicht einmal untersuchen und sie nach den erbrachten Befunden auch zu den jeweiligen Fachärzten schicken.

...Also, sollte die Mutter diesbezüglich auch zum Arzt gehen, bzw. diesen aufsuchen!

...Somit würde sich diese Frage hier erübrigen - denn irgendwelche Verdachtsdiagnosen zu äußern, ist kontraproduktiv.

Hey,

die Symptome  die du beschreibst -

"passen"  auf sehr viele Krankheiten.....

Angefangen von psychischer Überlastung bis zu einem Magen/Darminfekt.

 Du könntest nochmals mit deiner Mutter sprechen und ihr auch sagen, dass du dir Sorgen machst - vllt.  redet sie dann auch offen mit dir.

Ansonsten denke ich schon, dass deine Mum  weis was sie hat.....

Es ist zwar verständlich -  aber versuche dir nicht ganz so viele Gedanken machen.

Lg

Ich will dir hier nicht unnötig Angst machen. Diese Symptome sind ziemlich unspezifisch und passen auf viele Krankheiten.
Geh zum Arzt.

 Ich weiß man kann keine Ferndiagnose machen 

So ist es. Sie sollte also zum Gastroentereologen gehen und sich gründlich durchchecken lassen.

Depressionen vielleicht?

Hat sie viel Stress?

Ja sie hat sehr viel Stress.

0
@PichDextro

Ja... sie geht ja zum Glück nächste Woche zu einem Vorgespräch ins Krankenhaus.

0

Was möchtest Du wissen?