Was könnte mein Wellensittich haben/Krankheit?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich würde gleich den Tierarzt kontaktieren. Vögel zeigen leider nicht, wenn es ihnen nicht so gut geht. Dieses Verhalten liegt daran, weil sie in der Natur im Schwarm nicht zurück bleiben möchten. Deshalb ist es für Vogelhalter auch immer sehr schwierig, frühzeitig zu merken, ob es dem Vogel nicht gut geht.

Wenn man dann dem Vogel plötzlich anmerkt, dass etwas nicht mehr stimmt, kann es schon fast zu spät sein.

Vielleicht hat er eine Infektion oder einen Parasiten... oder sonst irgend etwas. Aber Ferndiagnosen sind leider schwierig oder halt manchmal nicht zuverlässig. Darum einfach kurz den Tierarzt anrufen.

Gute Besserung an deinen Welli!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dein Wellesittich braucht einen Tierarzt und keinen Züchter.

Wellensittiche sind sehr klein, wenn die was haben, bauen die oft extrem schnell ab. Daher ist fast jeder Krankheitsfall auch ein Notfall!

Verlier nicht unnötig Zeit und geht jetzt zu einem vogelkundigen Tierarzt. Der Züchter wird dir auch nichts anderes sagen und du verlierst einen wetvollen Tag!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Erste-Hilfe-Maßnahme bei Wellensittichen ist die Isolation im Krankenkäfig mit Rotlicht.

Wie das richtig gemacht wird, steht in jedem älterem Wellensittichbuch.

Bitte dort nachlesen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?