Was könnte man zu Weihnachten als Dessert machen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Tiramisu, Kastanienreis.....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein ganz einfaches Dessert was überall zu passt und von jedem zu meistern ist wäre ein Blitzmousse au Chocolate. Je nachdem wie schokoladig du es magst nimmst du entweder zartbitter oder Vollmilch Kuvertüre. Machst sie im Wasserbad vorsichtig heiß und ziehst sie unter geschlagene Sahne im Verhältnis 2:1 also z.b 500ml Sahne 250g Kuvertüre. Bei zartbitter würde ich die Sahne noch etwas zuckern, je nachdem wie süß du es magst. Das ganze füllst du jetzt in Gläser und theoretisch kannst du das auch so servieren. Zur deko kannst du noch Splitter weißer Kuvertüre nehmen, oder Krokant oder zuckerstreusel oder oder oder der Phantasie sind da keine Grenzen gesetzt. Du kannst auch beide Sorten machen und das Glas erst zur Hälfte mit dunklem Mousse befüllen und darüber das hellere Spritzen. Oder du dickst ein paar Schattenmorellen aus dem Glas an und machst sie wenn sie kalt sind unten rein oder oben drauf. Auch mit Glühwein kann man Kirschen kochen. Je nachdem was dir schmeckt. Kannst du schön vorbereiten und dann nur noch aus dem Kühlschrank holen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von bauernmadel1
20.12.2015, 11:28

Vielen Dank

0

Du könntest vielleicht Mousse au

Chocolat oder Plätzchen als Dessert machen


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Naturjoghurt leicht mit Honig süßen und kurz vor dem servieren Kekskrümel einrühren. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mir fällt der name grad nicht ein aber warum tust du nicht schoko erhitzen und dann obst herrschneiden und dann kann man das obst in schoko eintauchen und essen😲

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?