was könnte man sagen wenn man ritz wunden am arm mit einem Verband verdeckt (so was wie Ausschlag oder so)?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Was für ein Ausschlag soll das bitte sein? Streifenausschlag? Nie gehört? Mir geht's auch so. Hingefallen und quer zur Fahrbahn gerutscht? Fällt wohl auch aus. Pulli ist schon mal ein guter Ansatz.

Ich hoffe du bist in Therapie! Wenn du willst, dass man es nicht sieht, dann schneid dich an den Oberschenkeln (Das soll hier nur ne Notlösung darstellen, wenn du es absolut nicht mehr aushälst und dir sonst Schlimmeres antun möchtest!!!) 

Handgelenke sieht jeder, dann kannst du es beim nächsten Mal auch im Gesicht machen und laut um Hilfe rufen!

Versteh mich nicht falsch, aber wenn es fast jeder sehen kann, sucht man unterbewusst bereits Hilfe. Man will drauf angesprochen werden, drüber reden und ne Lösung finden! Und ne Verbrennung, die abgedeckt werden muss, kauft einem nunmal keiner ein 2. Mal ab.

Such dir Hilfe, denn die Saison für Pullover neigt sich dem Ende zu. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Erst mal was anziehen, das den Verband verdeckt, ganz einfach. Jacke, Langarm, Armbänder, Stulpen. Musst ja nicht mit nem T-shirt rum laufen und Fragen provozieren.
Falls es dann trotzdem jemanden auffällt;
Kannst sagen, du hast irgendwas drauf bekommen und hast (Ball, Besenstiel, was auch immer) da halt ne Prellung, du lagst irgendwie komisch und hast dich irgendwie verrenkt (z.B. das Handgelenk) und jetzt tut es eben weh, hast blaue Flecken, bist wo hängen geblieben und da ne Wunde, sowas einfach. Wenn dich da jemand drauf anspricht sags so beiläufig wie möglich und häng noch was wie "*Ausrede für den Verband*...ist aber nicht so schlimm, geht schnell wieder weg denk ich."
Dann sollten die sich zufrieden geben und werden bestimmt nicht weiter auf das Thema eingehen, vor allem wenn sie dir anmerken dass du genervt von der Frage bist. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du hast dort eine Brandwunde weil Du die Katze der grimmigen Omi letze Woche nach dem Toasteinkauf retten musstest. Der ganze Wolkenkratzer hat gebrannt, die Omi wohnt auch noch in der 50.Etage aber zum Glück hast Du ja ein gutes Gehör und bist professioneller Pracour-Climber!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DschingisCan
11.04.2016, 20:32

Ne aber ernsthaft..hast deinen Arm beim essen rausnehmen ausversehen gegen das Offengitter gehauen^^

0

Sag das du gefallen bist & du eine leichte Prellung davon getragen hast also nichts schlimmeres, & Trag am besten immer irgendwas, was den Arm verdeckt damit du dir die elenden Fragen & Blicke ersparst!

& sonst schneide dich lieber an Bauch oder Beinen (Oberschenkel)
Ich will dir nicht dazu raten, aber falls es  mal gar nicht mehr geht !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vielleicht vorher drüber nachdenken , wie es danach aussieht, wenn man sich geritzt hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sagen, dass du dich ritzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wieso hast du dich denn geritzt? Denn sonst hättest du die Wunden gar nicht, um sie zu verstecken.

Auch wenn du sie jetzt versteckst, die Narben bleiben und dann sieht es sowieso jeder.
Sonst trage einfach einen Pulli dann braucht auch keiner fragen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?