Was könnte man in einem Asia-Restaurant essen, wenn man gerade auf Diät ist?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Salat, Gemüse, Obst ist immer gut. Eingelegtes obst hat viel zucker also eher zu frischem greifen. Bei gemüse das mit wenig öl. Und glasnudeln sind gut, genauso reis und kartoffeln. Fleisch geht auch :)
Lieber keine fertig saucen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo 😊 also, ich würde die Finger von allem lassen, das frittiert ist, d.h. Frühlingsrollen etc... Such dir Gemüsegerichte, Sushi (falls es das gibt) und bei Fleischgerichten versuche Hühnchen, Fisch und Rindfleisch. Ente ist eher fettig. Beim Reis wäre ich auch zurückhaltend... Suppe dürfte kein Problem sein und beim Nachtisch Obst. Vermeide zudem "Krupuk", die weißen Chips mit Krabbengeschmack, sie werden offenbar in Öl ausgebacken. Lass es dir morgen schmecken 😃

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Alles wenn es eine Ausnahme ist. Eine Ernährungsumstellung macht man für das ganze Leben und nicht nur für eine Zeit. Du kannst essen was du willst und wieviel du willst, wenn du danach weiterhin ein Kaloriendefizit fährst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gebratene Nudel oder Reis. Fleisch

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gemüse und ähnliches

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Dummie42
02.07.2016, 19:23

Auch Gemüse kann in Fett schwimmen.

0

Mal abgesehen davon, dass Diäten nicht zum Abnehmen taugen, sondern für kranke Menschen sind, solltest du bei einer besonderen Angelegenheit einfach mal alle Fünfe gerade sein lassen und am nächsten Tag dann zu einer gesünderen Ernährung zurückkehren.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?