Was könnte ihr Hund haben?

... komplette Frage anzeigen

13 Antworten

So eine Frage stellt man beim Tierarzt der nach einer Untersuchung sicher mehr sagen kann.

Es gibt sehr viele unterschiedliche Krankheiten die als Ursache in Frage kommen und hier gibt es weder Hellseher, noch solltest Du hier eine Ferndiagnose erwarten.

Gutgemeinten Ratschlägen von Laien darf man niemals vertrauen denn das kann im schlimmsten Fall dazu führen das der Hund durch eine falsche Behandlung stirbt.

Es ist lieb von Dir das Du Deiner Freundin helfen möchtest.

Am meisten hilfst Du ihr wenn Du ihr klar machst das sie unbedingt, so schnell wie es möglich ist mit ihrem Hund zum Tierarzt gehen muß.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Deine Freundin muss mit ihrem Hund unbedingt in die Tierklinik gehen! Es könnte ein Darmverschluss sein und wenn man nichts macht, kann der tödlich enden! Vielleicht ist auch nur Luft oder Gas im bauch/Darm (das hatte mein Hund mal). Auf jeden Fall zum Tierarzt gehen. Viel Glück, ich hoffe das alles wieder gut wird. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie wärs wenn deine Freundin ihren hintern zum nächsten Tierarzt bzw. Klinik bewegt?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das wird Dir hier niemand sagen können. Deine Freundin sollte UMGEHEND mit dem armen Hund in die Tierklinik fahren. Es ist unverantwortlich, ihn so leiden zu lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warum war sie bei keinem Tierarzt?!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn ich so was lese, treibt es mir die Tränen in die Augen!!!!

Wenn meine geliebte Schäfine mir ernsthaft Sorgen bereitet hat, habe ich nicht "längere Zeit" einem ominösen Leiden zugesehen, sondern bin nach maximal zwei Tagen zum Tierarzt gefahren!!!!

Tiere leiden zu lassen fällt unter Tierquälerei.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kann dir der TA sagen.

Ich bin immerwiedeer geschockt, wieso man-wenn man doch sieht dass es dem Hund schlecht geht- nicht zum Tierartzt geht-.-

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sofort Tierarzt könnte was ernstes sein

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was das sein kann, sagt ihr der Tierarzt!

Meine Kristallkugel weiß es jedenfalls nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wenn ein hund sich soverhaelt muss man dringend zum tierarzt!!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geht am besten zum Tierarzt. Er weis es

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

und   deine  "freundin " kommt nicht auf die idee ,mal mit ihrem tier  einen  tierarzt aufzusuchen-???

-  glaubst du wirklich , wir können hier  ferndiagnosen stellen?? 

eines kann man aber mit bestimmheit  sagen --

dieser  hund leidet,hat schmerzen  und das wohl schon länger  --

unverantwortlich so was !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo LifeHelper,

Erstmal tut mir leid für deine Freundin :(.

Also geht am besten Heute noch in eine Tierklink kann was ernstes sein, er kann Schmerzen haben oder Irgendetwas anders, weil ist komisch wenn der Hund nicht mal die lieblingsleckerlie isst. Geht bitte jetzt in eine Tierklink.

Wenn du möchtest kannst du mir nachher schreiben was es ist weil würde mich echt interessieren :).

lg Nalalilly

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 1ManekiNeko1
01.04.2016, 22:07

Interessiert Dich nicht die Bohne.Willst hier nur beste Antwort erhaschen....armselig!!

1
Kommentar von Bitterkraut
02.04.2016, 01:30

??? Es tut dir leid für die Freundin? Nicht für den Hund?

Die Freundin läßt ihren Hund leiden, únd das tut dir leid für sie? Ich versteh die Welt nicht mehr...

3
Kommentar von NalaLilly
03.04.2016, 10:15

HEEF ihr wollt sich doch bestimmt :)

0

Was möchtest Du wissen?