Was könnte ich in der Schule essen?

... komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Heii, 

Also, es gibt vieles, das du in der Schule zu Mittag essen könntest, und auch vieles was du "früh" in der Schule essen könntest.  Ich z.B. esse sehr oft die folgenden Sachen (hab jetzt einfach alle meine Lieblingssachen gemischt xD): 

1. Eine Scheibe Vollkornbrot mit dünn Frischkäse (LIGHT) und Gurke + Paprika Sticks + Himbeeren 

2. Salat (Thunfisch/ Hähnchen/ Vegetarisch....) 

3. Spinat Tacos (Gekauft xD) mit Lachs/Hähnchen/Schafskäse und Spinat/Salat + Obst (z.B. 1 Birne)

4. "Toasty Pizza" - Dafür brauchst du ein Toasty (oben und unten), etwas Öl, Reibekäse, Oliven, Thunfisch, oder was auch immer du auf deiner Pizza willst. DU toastest die Toasty's kurz, und dann belegst du sie. Danach kommen sie für ca. 5 min in den Offen oder die Micro für 10 min. Kannst du vor der Schule vorbereiten. Dazu Gemüse Sticks

5. Bananen Pfankuchen (Mmmmmm!) Dafür brauchst du: 

1 Mittelgroße Tasse voll Haferflocken, 1 Banane , 1 Ei. Alles mixen und dann ganz normal Pfankuchen machen! Sehr gesund und einfach, und du kannst sie ganz leicht am Abend davor machen! Schmecken super mit Himbeeren oder etwas Honig. 

6. Obstsalat mit Yoghurt 

7. Schicht Müsli 

Es gibt noch soooooooo viel mehr aber ich kann ja nicht ewig weiter schreiben :'D 

Hoffe, ich habe geholfen! 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Maelynn123
24.02.2016, 18:50

Danke für den Stern! 

0

Ich muss wenn ich in die Berufsschule gehe, um 4 Uhr morgens aufstehen (Zug fahren). Da frühstücke ich nie was. Ich mache mir dann für die Schule 1 Box Obstsalat und ein Sandwich/Bagel/Toast/Brot mit schön viel Salat usw. Das muss bis 18:30 ca. reichen 😀 Wenn ich in der Arbeit bin bis 18 uhr reicht es mir, morgens Haferflocken mit geriebenem Apfel und Banane zu essen und mittags einen gut belegten Bagel.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi,

ich esse morgens eigentlich fast immer Brot oder Toast mit normalem Aufschnitt. Das Brot bzw. Toast ist aber immer Vollkorn oder Mehrkorn, sodass es auch anhaltend satt hält und ich nicht nach einer Stunde wieder Hunger habe.

Wenn ich kurz Schule habe nehme ich meistens auch nur ein Brot und etwas Obst mit, wenn ich lang habe mache ich mir immer etwas mehr. Was ich sehr gerne mitnehme sind Wraps, den Salat und das Gemüse schneide ich abends schon und halte es in Dosen frisch, sodass ich den Wrap morgens nur noch belegen und falten muss.

Ansonsten nehme ich häufiger mal ein Tomate-Mozzarella-Brötchen mit, also einfach mal was anderes, je nach Geschmack.

Auch Reis- und Maiswaffeln kann ich empfehlen, die machen satt und enthalten nicht allzu viele Kalorien.

Und sonst wirklich nur noch ganz viel Obst und Gemüse. Da nimmst du am besten einfach das, was dir am besten schmeckt und nimmst es in Stücke geschnitten mit. 

Lg Lfy

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Abnehmen kann man auch wenn man das was man isst reduziert. Ich habe zb 2 kg abgenommen, nur weil ich nach der Spätschicht um 22 Uhr nix mehr gegessen habe und ein klein bisschen weniger gegessen habe (bin nicht sonderlich schwer und 2 kg sind für mich perfekt).
Ansonsten kannst du schauen, dass du Fisch isst, der fördert die Fettverdauung und natürlich Gemüse. Oftmals hilft es auch wenn du vegetarisch isst :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kräuter-\\Paprika- und Knoblauchquark gibt es in verschiedenen Grössen zu kaufen, manchmal als Viererpack, dazu Schwarzbrot\\Vollkorn\\Knäcke- bei ALDI NORD gibt es gelegentlich von "Goldähren" ein "Brotkörbchen" mit diversen dünnen, einzeln verpackten Scheibchen von "Körnerbrot"


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mach dir heute abend eine Schüssel Salat und nehme sie mit morgen

Aber dein körper braucht auch was das er zu Kräfte kommt 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eiweiß oder Vollkornbrot mit frischkäse Schinken und Gemüse

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vollkornbrot mir Frischkäse und magerer Wurst (Pute, Hähnchen etc.) oder magerem Käse oder hartgekochtem Ei.

Dazu Paprikastreifen, ist sehr gesund! Etwas mit verschiedenen Kräutern würzen, dann schmeckt es nicht so langweilig

und kein Gemüse/Salat mit Öl übergießen... Öl ist eine Kalorienbombe und letzten Endes gehts immer um die Kalorien

PS: eiweißreiche Lebensmittel sättigen sehr gut (Eier, Wurst, Käse, Fleisch, Tofu...)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?