Was könnte ich Asylanten, die in meiner Stadt wohnen, fragen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Naja also ich würde sie zum Beispiel fragen was ihnen persönlich passiert ist, ob in ihrer Familie alles okay ist, wie es ihnen hier gefällt, ob die Flucht hier her schlimm war bzw. ob sie dir nicht etwas mehr über die Flucht hierher erzählen wollen. Über ihre Kultur, damit du auch mehr von ihrer Kultur erfährst. Gibt so vieles, meistens entwickelt sich das ja e im Gespräch :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Dijaei 29.10.2015, 18:58

ob die Flucht schlimm war? über die Flucht erzählen? ... man könnte meinen du bist leicht sadistisch veranlagt. legst du gern den Finger in die Wunden Anderer? :-)

ernsthaft, unterhaltet euch ganz normal mit denen und fragt eher über sowas wie: was sie selbst für die Zukunft planen ... verdammt! verbreitet einfach etwas Optimismus bei den Leuten.

0
Medea21 29.10.2015, 20:27
@Dijaei

Das sind Fragen die ich stellen würde, die mich interessieren. Wenn er nicht darüber reden will, könnte er sagen das er dieses Thema eher nicht besprechen will und dann macht keiner mehr einen mucks darüber! Könnte geanu so gut aber auch sein das er darüber reden will, manchmal fühlt man sich danach besser. Also behalte dein blödsinniges Gerede für dich, da du ja anscheinend sowieso nur Blödsinn von dir gibst ;)

0

Frage sie mal, wer ihrer Meinung nach schuld dran ist, das sie fliehen müssen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kannst fragen, ob und wann sie wieder nach Hause gehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?