Was könnte ich als nächstes machen?

Bin schwarz - (Intelligenz, Strategie, Schach)

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wer spielt welche Seite und wieso fragst du kein Schachprogramm, wenn du schon nicht selber spielen und lernen willst? Schwarz spietet sich spontan mal eine Rochade oder ein Springerschach an.

Ich spiele gegen meinen großen Bruder und der hilft mir überhaupt nicht beim Lernen :/ Aber danke für die Antwort, hab eine Rochade gemacht

0
@Crazysiggi69

Die Positionen von König und Dame sind vertauscht! Schwarz macht die kleine Rochade nach links und Weiß nach rechts^^

1
@Noidea333

Ja, stimmt, das ist völlig falsch aufgestellt. Habe ich nicht drauf geachtet.

0

Es gibt viele Schachvereine, auch im Internet genug Seiten, wo man Schach spielen und lernen kann :-)

Man hat immer so viele Möglichkeiten im Schach :-)

"Ein Schach in Ehren kann niemand verwehren" ^^

Habe gerade erst angefangen und es macht schon etwas Spaß. Ist aber schwer wenn man gute Gegner hat

0
@Crazysiggi69

Ich würde dir empfehlen mal in ein Schachbuch für Anfänger nachzuschauen :-) Ich habe mir auch viel selber beigebracht und natürlich sehr viel gespielt.

Das Wichtigste ist, dass man am Anfang die Figuren richtig aufstellt! Weiße Dame weißes Feld und schwarze Dame schwarzes. So dass Weiß nach rechts die kleine Rochade macht und Schwarz nach links...

Dann muss man so spielen, dass man die Läufer und Springer aktiv stellt. Die Figuren müssen zusammenspielen. Man muss überlegen, wo der Gegner Schwachstellen hat. Zum Beispiel wenn ein Bauer vor dem feindlichen König nur von ihm selbst gedeckt wird... ;-)

Ich finde es übrigens sehr schön, dass du Schach lernen möchtest. Das macht mir auch sehr viel Spaß :-)

0

Ich würde als Schwarzer mit dem Springer ein Schach bieten.

Will Weiss nicht matt werden muss er den Springer mit der Dame schlagen und du nimmst mit dem Bauern auf der B-Linie zurück.

Was möchtest Du wissen?