Was könnte ein Hacker mit meiner lokalen IP-Adresse anstellen?

4 Antworten

Mit der lokalen IP-Adresse kann man nicht viel anfangen.
Man kann damit z.B. versuchen Rückschlüsse auf den Aufbau/die Struktur des Heimnetzwerks zu ziehen. Die Öffentliche IP-Adresse ist für Hacker aber interessanter.

hat nicht eigentlich jeder normale user javascript an? mit im browser deaktiviertem javascript kann ich gar keine videos mehr auf z.b. youtube schauen. also hat doch jeder javascript oder nicht?

Ja die meisten "normalen" Nutzer haben JavaScript aktiviert. Man kann den Browser mit einem entsprechenden AddOn aber auch anweisen JavaScript nur auf bestimmten Seiten zu aktivieren und/oder zu deaktivieren.

Man kann dann so vorgehen, dass man JavaScript auf Seiten denen man vertraut und/oder es braucht, wie z.B. YouTube, anschaltet und auf fremden Seiten ausschaltet.

ich habe nur einen "javascript" ordner auf meinem rechner und noch irgendeinen java ordner und ein paar java dateien.

JavaScript und Java sind zwei verschiedene Sachen, die nichts miteinander zu tun haben.

Mit der lokalen IP kann niemand etwas anfangen.

Die meisten Router setzen für das interne Netzwerk 192.168.0.x x=1..239 (240..255 sind in der Regel reserviert)

Das weiß jeder (nicht nur Hacker).

Mit Javascript, welches im Browser ausgeführt wird, kann man keinen Schaden anrichten, da dieses keinen Zugriff auf das System hat. Dieser Form von Javascript ist nur erlaubt was der Browser zulässt und das ist bei modernen Browsern recht wenig. Das sah beim IE6 noch ganz anders aus. Aber diese Löcher sind längst geschlossen

Etwas anders verhält es sich mit Javascript welches in Node.JS , MsHTA, ScriptingHost oder DotNet ausgeführt wird. Das dürfte für Deine Befürchtungen jedoch irrelevant sein und hat nichts mit Angriffen aus dem Netz zu tun.

Wenn es ein Angreifer soweit geschafft hat um Zugriff auf obige Schnittstellen zu haben, benötigt er kein Javascript mehr..., da gibt es effizientere Mittel.

Er kann sich damit selber hacken.

Jedes LAN hat seine eigenen lokalen IP-Adressen.

Da kann er auch gleich 127.0.0.1 nehmen.

Was möchtest Du wissen?