Was könnte dies sein und ist es pubertätsbedingt?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Eine weitere Möglichkeit wäre eine sogenannte Trichterbrust. Die gibt es nach innen und nach außen. Ob man dabei Schmerzen empfindet weiß ich nicht.

Mein Bruder hat auch eine Trichterbrust nach außen, meinte aber er hätte keine Schmerzen.

Ob das auf dich zutrifft weiß ich nicht. Wollte es nur mal erwähnt haben. Möglicherweise wächst du noch und Deine Rippen und Knochen "verschieben sich".

Dann könntest Du aber auch einen Nerv geklemmt haben. Oft spürt man beim Einatmen/Ausatmen in der Brust, einen geklemmten Nerv im Rücken.

Der Arzt wird dich checken und wenn Du bedenken hast, dass er nicht richtig danach gesehen hat, dann sprich ihn darauf an oder hol dir ne zweite Meinung.

Ich denke, man sollte bei sowas immer vorsichtig sein,. Damit will ich dir keine Angst machen, ich denke es wird was harmloses sein, aber man sollte nichts übersehen.

Das ist normales Herzstechen. Das hat jeder mal. Vorallem in der Pubertät, wenn dein Herz nicht proportional zu deinem Körper wächst.

Wenn es vom Einatmen kommt, dann würde ich drauf tippen, dass es die Rückenmuskulatur ist. Glaubt man oft gar nicht, aber leichte Problemchen in der Rückenmuskulatur ziehen oft in die Brust vor und sorgen da für einen ziehenden/stechenden Schmerz. Hab ich auch oft ;)

Was kann man denn gegen die rückenmuskelatur machen?

0

Was möchtest Du wissen?