Was könnte dies für Ungeziefer sein?

2 Antworten

Kannst du es mit einem anderen Tier vergleichen ?

Nein, überhaupt nicht.

0

Hätte ja sein können , wenn der Ausschlag sich legt werden es Reiz Härchen gewesen sein :)

0
@MojoT

Wahrscheinlich. Würde aber gern wissen, was hier rumkriecht.

0

Gewitter Würmchen ?:D

Was ist das für ein Insekt/Ungeziefer?

Hallo! Wir kommen gerade aus unserem 3 wöchigen Urlaub zurück und finden überall unter bestimmten Dingen (wie z.B. Taschen und Mülltonnen, Wäschekorb etc) haufenweise dieser “Larven” (?)

Auf den Bildern erkennt man leider kaum etwas, wir finden aber auch weder “Gesicht”, Fühler, noch Beine.

Sehen aus wie kleine Hasenköttel, sind auch so hart, allerdings haben wir ausversehen einen zerstampft und dabei kam eine weiße Flüssigkeit heraus. Muss also schon etwas lebendiges sein.

Bitte um Hilfe!

...zur Frage

Milben! Artenbestimmung!?

Guten Abend.

Ich hab an mir Mückenstiche* bemerkt die stärker als sonst juckten und nich verschwanden, im Gegenteil nach und nach mehr wurden.. Ohne Mücken, Flohe oder Wanzen konnte ich mir das ganze aber nicht erklären.

Hab hier also die Frage nach möglichen Ursachen gestellt, gegooglet und bin bei KrätzeMilben hängen geblieben.

Also sofort zum Arzt und alles geschildert, er meinte "So wie sie das schildern und wie es aussieht wird es schon die Krätze sein".

Nun also 2 Sablen bekommen und gestern Abend behandelt und eingecremt...

Da ich mehr Schiss als Vaterlandsliebe bekommen habe was ich so zum Thema gelesen habe, würde ich schon gern wissen um welche Milbenart es sich nun handelt.

Der Arzt hat mit bloßen Auge geschaut und konnte die Frage somit nich beantworten!

Nach dem ich gestern abend nun also diese erste Creme auf den ganzen Körper aufgetragen habe, bemerkte ich nach etwa 3 Stunden das auf den "mückenstichähnlichen Gebilden" winzig kleine ROTE (Milben? Larven?)..

Von der Größe her 0,2 mm ungefähr ..

Typische Gänge kann ich bei mir nicht feststellen, auch die Fingerzwischenräume und Achselhölen sind nicht betroffen! Vom Körperbild hersieht es aus als hätten wir ne Mückenplage und ich das ganze blutig gekratz..

Gestern sind dann noch zu den Mückenstichähnlichen dingern winzig kleine Frieseln gekommen wie so hitze frieseln..

Weiß zufällig jemand mit den Informationen etwa an zu fangen und kann mir sagen um welche milbenart es sich handeln könnte?

Denn es ist ja schon ein unterschied ob es nun Grasmilben oder Grabmilben sind oder Krätzemilben.

...zur Frage

Was ist das für ein Tier? Ungeziefer - Was tun?

Hallo Zusammen,

wir wohnen in einem Neubau und immer wieder finde ich "Tiere" dieser Art. Zuerst dachte ich an einen Floh, scheint mir aber dafür etwas groß zu sein. Es ist ca. 1-1,5 mm groß. Es ist eher durchsichtig mit dunklen Elementen. Weiß jemand was das ist und was man dagegen tun kann?

...zur Frage

Was sind das für Larven, die ich öfters in meiner Wohnung finde (siehe Bild)?

Guten Abend Ihr Lieben, in letzter Zeit finde ich immer mal wieder Larven von Lebewesen, die ich leider nicht zuordnen kann und erhoffe mir, hier hilfe zu finden. Bis jetzt fand ich sie im Kellerbereich und im Flur. Da ich einen Kamin habe, hatte ich auch schon die Bedenken, dass vom Holz kommen. Vielleicht kann mir jemand etwas zu ihnen sagen und wodurch ich sie nun in der Wohnung habe. Danke und liebe Grüße Shark1992

...zur Frage

Um was für Larven handelt es sich hier?

Hallo zusammen,

ich habe da eine Frage wegen Ungeziefer, speziell Schaben. Weihnachten haben wir an einer Fußbodenritze in der Küche ein etwa 2cm langes, braunes Insekt kriechen sehen. Unter der Sorge, dass es sich dabei um eine Schabe gehandelt hat, haben wir gestern ein paar Klebefallen (eigentlich welche für Motten) aufgestellt. Heute morgen waren dann 3 Larven auf der Klebefläche gefangen.

Nun ist die Frage, um was für Tiere es sich hier handelt? Die langen Fühler sind schon auffällig. Meint ihr es handelt sich um eine Schabenart?

Viele Grüße

...zur Frage

Vermieter gibt Miete/Kaution nicht zurück

Hi, nachdem der Mietvertrag unterschrieben war, hatte ich am nächsten Tag diese hübschen Tiere vorgefunden. Vermieter möchte 200 EUR einbehalten, Rechtsanwalt / Klage mit ungewissen Ausgang. Was kann man tun? Länge der Tierchen ca. 4 cm. Sind das Kakerlaken oder andere? Mich ekelt es extrem.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?