Was könnte die Ursache sein,das vom Auto immer die Batterie leer ist?

12 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das kann sehr vieles sein - ich hatte mal ein kleines Löchlein im Scheinwerfer (hat man nur gesehen, wenn man danach gesucht hat) dadurch drang Wasser ein und dieses zog immer wieder den Strom.

Am Besten versuchst du es mal mit ner langen Autofahrt nach dem nächsten Aufladen, damit sich die Batterie VOLLSÄTNDIG aufladen kann oder ner neuen Batterie. Danach kannst du dir mal dein Steuergerät auslesen lassen, vielleicht zeigt es dir einen Fehler an. Oder du machst dich auf die (mitunter) lange Suche nach dem Fehler. (Ich hatte damals immer die Batterieklemme abgenommen nachdem ich ausgestiegen war - war zwar lästig, weil alle Einstellungen im Radio dahin waren, aber immer noch leichter als ständig fremd starten zu müssen.)

Noch n kleiner Tipp - es hilft auch, wenn du ne Ersatzbatterie in der Zeit mit dir rumfährst bis der Fehler gefunden wurde - dann bist du nämlich nicht auf die Fremd-Start-Hilfe anderer angewiesen ;)

Zu aller erst mal schauen ob auch wirklich alles aus ist wenn du aussteigst. Ist dein Radio richtig angeschlossen? Was hast du noch an elektronischem Kram dazu gerüstet vielleicht? Fremdverbraucher nennt man so etwas glaub ich.

0

Bei mir ging mal das Kofferraumlicht nicht mehr aus. Schalter kaputt. Jeden morgen war die Batterie leer. Es gibt aber bei modernen Autos noch 1000 andere Verbraucher die Strom ziehen können. Auch wenn man wenig fährt und oft steht, z.B. mit Licht und Radio an, braucht man viel Strom. Um einen Werkstattbesuch kommst du wohl nicht herum. Ich würde aber erst mal selbst suchen, und nachdenken über die vielen Tipps die du jetzt bekommen hast. Ich wünsche dir viel Glück.

Alles mögliche. Entweder ist irgendein Licht nicht ausgeschaltet, oder das Radio zieht zuviel Strom, oder die Lichtmaschine ist defekt oder die Batterie ist defekt oder oder oder...

Am besten mal die letzten 2 Sachen in einer Werkstatt prüfen lassen ;-)

Autobatterie entleert sich sobald es kalt ist?

Servus, Jedes jahr sobald es kalt wird fängt mein auto an zu spinnen und geht nicht mehr an es klackert zwar aber geht erst wieder durch fremdstarten an.... habt ihr erfahrungen was der grund sein kann kann ja bloß fie batterie sein und die ist ein halbed jahr alt und wurde vor 2 wochen erst von einer werkstatt geprüft ubd der ruhestrom ist auch perfekt ? Fahren einen Audi a3 Danke für tipps

...zur Frage

Auto springt nicht an, Batterie?

Wenn die Batterie leer ist, müsste es doch bei schnellem Bergabfahren trotzdem anspringen, oder nicht?

...zur Frage

Auto Batterie fast leer? Bzw. Entlädt sich schnell?

Hi, ich hab einen Golf 6 TSI. Und immer wenn ich mein Auto starte, hört es sich so an als ob die Batterie fast leer ist, weil er bisschen länger braucht als normal und wenn ich etwas gefahren bin , dass Auto ausmachen und wieder starte, dann startet er schnell, so wie ich es bei anderen Autos kenne. Also was kann man machen ?

...zur Frage

Wird durch den radio die batterie leer?

Höre inmer radio im auto auch wenn ich nicht fahre. Wird dadurch oder durch aufladen des handys die batterie leer?

...zur Frage

Welchen Kabelquerschnitt bei Abzweigkabel der Autobatterie?

Hallo,

Wollte ein Pluspolkabel von meiner Autobatterie in den Fahrerraum verlegen, um dort dann einen 2ten Sicherungskasten anzuschließen:

https://www.amazon.de/dp/B01J3S2P9I/_encoding=UTF8?coliid=IDIVPA1Q70X2G&colid=YLUD1WUA17KQ&psc=0

Nun ist meine Frage, welchen Querschnitt ich nehmen muss. Wenn ich ein weiteres Kabel an den Polschuh anschließe, dann fließt über diesen Pol ja über alle Leitungen die angeschlossen sind der große Startstrom oder nicht? Und ergo brauche ich den gleichen Querschnitt wie die normalen, jetzt schon angeschlossenen Kabel, oder? Will dann einen 2ten Zigarettenschluss einbauen, LEDs ansteuern und andere Kleinigkeiten, nix großes.

Danke für eure Hilfe!

Gruß Robin

...zur Frage

Bmw e46 318i BJ 2000, springt nicht an, ist die Lichtmaschine dahin?

Hallo Leute:)

Mein e46 (BJ 2000 318i) springt seit mehreren Tagen immer seltener an. Der Anlasser klackt im sekundentakt, deswegen schließe ich ihn aus.

Die Batterie hatte heute morgen als ich ins Auto gestiegen bin nur circa. 9volt. Hab ihn anrollen lassen und gestartet und dann ist die Spannung auf 7volt gefallen.

Während ich gefahren bin ist die Spannung auf höchstens etwas über 10Volt gekommen ist aber auch teilweise sporadisch wieder gesunken..

Es müsste doch die Lichtmaschine hin sein oder? Wenn es die Batterie wäre würde er ja trotzdem wenn er läuft, die richtige Spannung haben.

Und würdet ihr dann die komplette Lima tauschen oder kann es auch nur der Regler sein?

Vielen Dank im Voraus:)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?