Was könnte die Ursache bei Blutungen aus Mund und Nase sein?

7 Antworten

Angegriffene Schleimhäute, durch eine Erkältung beispielsweise, oder zu hoher Blutdruck.

Wäre möglich, es ist aber keine Erkältung vorhanden.

0

Ich hatte mal wahnsinnige Kopfschmerzen und weil ich einen wichtigen Termin hatte,Habe ich eine Aspirin nach der anderen genommen,da hatte ich das Gleiche wie du!Der HNO Arzt hat mir dann in der Nase die feinen Blutgefäße Verätzt!

Hey das hatte mein Bruder auch bei dem ist eine größere Ader in der Nase geplatzt und dann kam das halt auch aus dem Mund und Nase raus. Also ich würde mal zum HNO gehen

Das hatte ich im letzten Jahr auch mal. Die Ursache war ein geplatztes Äderchen im Nasenraum. Der HNO hat es dann verödet und die Sache war nach erledigt.

Geht es Dir um Theorien oder suchst Du eine Antwort? Der Arzt Deines Vertrauens ist im letzteren Fall sicher der bessere Ansprechpartner. Bei starkem Nasenbluten kann durchaus auch was durch den Mund austreten.

Was möchtest Du wissen?