Was könnte die Quelle des rätselhaften (Elektro-)Geräusches sein?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

eher wie das klicken des Impulshochspannungsgenerators für den Weidezaun oder eher ein brizzeln. (ich hoffe das Wort ist bekannt ;) )

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
vanaken2 27.01.2016, 20:11

... bei brizzeln muss ich passen :D Klicken tut es nicht, es ist ein "monotones" geräusch, ähnlich einem Toaster oder besser wasserkocher, nur dass dessen Schallabgabe gleichmäßig ist... 

0
vanaken2 27.01.2016, 20:16
@vanaken2

bei wasserkocher: die zwei sekunden bevor das wasser rauscht

0
treppensteiger 27.01.2016, 20:44
@vanaken2

Dass man es nur an bestimmten Stellen hört, muss daran liegen, das es ein höherer "Ton" Geräusch ist. Such mal, mit einem Sitzkissen o.ä., die Herkunft des Geräusches durch um deinen Kopf halten, und hören, bei welcher Ausrichtung es leiser wird. 

Oder nimm tatsächlich einen Trichter oder einfach nur deine Hände. Zum lauter hören, dabei erschließt sich die Art des Geräusches noch mal besser, wie ein schärferes Bild...

  

0

Das ist die Heizung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?