Was könnte die Katze haben?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Das kann natürlich alles Mögliche sein und da Du ja sowieso mit der Katze zum Tierarzt gehst, sind Spekulationen, was es sein könnte, überflüssig, da wir hier, glaube ich, weder Tierarzt sind, noch Deine Katze kennen.

Lass die Katze sich ausruhen, vor und nach dem TA und der kann Dir dann sagen, was es ist und was dagegen zu tun ist. Ich halte Dir die Daumen, dass es nichts Schlimmes ist.

Wenn sie Freigänger ist kann das Alles sein. Möglich das sie sich mit einem Artgenossen gebalgt hat und daher die Verletzung hat. Vielleicht hat sie sich auch beim Sprung vertreten. Sie ist nicht mehr die Jüngste und wie bei uns Menschen steckt sie Belastungen nicht mehr so leicht weg. Gönne ihr nach dem Arztbesuch ein wenig Schonung, vielleicht mal ein paar Tage drin lassen (wenn möglich) damit sie sich erholen kann.

Das könnte die Hüfte sein, aber auch ein Problem mit den Bandscheiben. Vielleicht hatte sie auch eine Rauferei und dadurch eine Verletzung, die sich entzündet hat. Meist sind diese Verletzungen sehr schwer zu sehen.

das kann dir mit sicherheit der tierarzt sagen - und mit 14 jahren ist eine katze nicht zu alt fuer eine OP

ich denke aber ,dass die garkeine bruacht...aber schau mal

Vielleicht wurde sie irgendwo eingeklemmt.Doch das ist nun alles spekulativ,warte den Tierarzt ab.

das ist wirklich schwer zu sagen.

hast du das bein schon abgetastet?miaut sie wenn du es anfasst?

katzen sind hart im nehmen und zeigen es nur sehr ungern wenn es ihnen schlecht geht. nur aus ihrem verhalten kannst du daher leider keine diagnose ableiten.

ich drück dir die daumen, dass es nur eine stauchung ist und nichts schlimmeres!

Shatiel 20.06.2011, 10:01

Ja, sie miaut und hat keine äußerlichen Verletzungen. Das Bein ist auch nicht dick oder geschwollen.

0
DollyPond 20.06.2011, 10:04
@Shatiel

dann ist es wohl keine verstauchung. :o(

mein kater hatte eine verstauchung und hat beim anfassen nicht miaut sondern nur das bein weggezogen.

aber wir können nur spekulieren.

0

Hab leider auch keine Diagnose, aber wieso eine OP "nicht überleben"? Mit einer Inhalationsnarkose...

Was möchtest Du wissen?