Was könnte der Grund dafür sein, dass der neue 50Liter Siemens Boiler weniger Warmwasser zur Verfügung stellt, als der vorherige 30Liter Siemens Boiler?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo  Radik94

Überprüfe mal die Auslauftemperatur man Wasserhahn.mie ein
Thrmometer.Solllte die Temperatur anders sein als auf der Einstellung zu sehen ist,
dann ist der Temperaturfühler defekt .Stelle dann mal die Temperatur neu ein .Das
Sicherheitsventile hat mit der Wassertemperatur nichts zu tun .Es ist nur dafür
da ,wenn der Druck durch zu hohe Temperatur ansteigt ,(Ausdehnung ).

Auch mit der Warmwassermenge hat was mit der Mischung von
Kalt –und Warmwasser was zu tun.

Sollte die Menge vom Warmwasser nicht ausreichen muß der
Boiler überprüft werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist da eine sicherheitsgruppe mit eingebaut worden wenn nicht kann das passieren und die gehen nnicht richtig frag lieber mal in einem fachgeschäft nach kann ein vermieter auch viel verkehrt machen nur weil er Geld sparen will

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Radik94
05.02.2017, 21:11

Unterhalb des Boilers ist eine solche Sicherheitsgruppe, soweit ich das mit meiner geringen Erfahrung beurteilen kann. Habe den Begriff gegoogelt und da ist definitiv ein solches Teil unter dem Boiler

0

Kann auch sein das der 30 liter boiler mit 220 watt  läuft aber der 80 liter braucht 100% starkstrom schaue da mal nach

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?