Was könnte das mit meiner Hand sein?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Du hast einen Springenden Daumen! 

Ich habe meine beiden schon operieren lassen. Wenn Du Glück hast, reicht eine Cortison -  Injektion direkt in die entzündete Sehne...  Danach solltest Du aber Deine Arbeitsweise ändern, sonst hält die Injektion nicht lange an. Kümmere Dich darum, eines Tages wirst Du nämlich nicht mehr imstande sein, den Daumen zu strecken oder umzubiegen ohne   g r o s s e    Schmerzen.

Das ist die eine Sache. Die andere Sache ist das Taubheitsgefühl. Das könnte einerseits  im Karpaltunnel-Syndrom begründet sein, oder an der Wirbelsäule direkt. Das kann durch Untersuchungen leicht rausbekommen werden.

Alles Gute.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Gizmolein
03.03.2016, 19:17

hüpft der finger bei einem springenden nicht von allein zurück? mfg

0

Ich weiß nicht was das ist aber ich hab soetwas schon mal gehört.Kann ziemlich schlimm enden (vielleicht gelehmt oder so....) du solltest evt. nochmal einen anderen Arzt aufsuchen und ihm das genauso erzählen wie du uns gefragt hast.

:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Arbeitest du am Computer oder machst du etwas besonderes mit deinen Händen(Überlastung). Geh nochmal zu einem anderen Arzt!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Gizmolein
03.03.2016, 19:05

als es angefangen hat war ich studentin... mittlerweile habe ich eine körperlich sehr anstrengende arbeit. viel tragen etc....
hat niemand eine konkrete idee? :/

0

Hab mal sowas ähnliches gelesen, sie hatte aber auch manchmal ein kribbeln in der hand -> Nerv war eingeklemmt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Gizmolein
03.03.2016, 19:06

hab manchmal ein kribbeln.... wie wurde das behandelt?

0

Was möchtest Du wissen?