Was könnte das für ein piepen sein?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hat jemand vielleicht etwas mit Strom abgesichert?. Ich denke jetzt an einen Weidezaun o.ä....diese Dinger können ein evtl. "klackern" oder "piepen" auslösen. Auch eine Alarmanlage käme in Betracht,obwohl ein Piepen nicht logisch für mich wäre. Natürlich gibt es Ultraschallgeräte für Marder und ähnliches,wie ich schon geschrieben habe normalerweise fürs Menschliche Ohr nicht hörbar. Aber es gibt tatsächlich welche die Auflagen beim Aufstellen haben. So gibt es welche die bis 100m(?) ausstrahlen und so aufgestellt werden müssen das nur das Grundstück "bestrahlt" wird. Und dann gibt es noch eins.....je jünger ein Mensch,desto hörbarer sind manche Geräte für ihn. Bei manchen Geräten steht in der Gebrauchsanweisung das es für Kinder bzw. jüngeren Menschen zu Belästigungen führen kann. Aber ich würde trotzdem nachts mal dem Geräusch nachgehen und gegf. den Besitzer drauf ansprerchen....

Ja dachte ich mir auch soweit ich weiß hören Menschen bis 20000 Hz ab da ist schluss aber für bestimmte Tiere noch lange nicht und des wegen fragte ich mich auch wieso ich das Dan hören würde bin halt noch jung aber meine Eltern hören das auch ganz laut und deutlich

0

Das ist bestimmt ein sogenannter Maulwurfschreck. die arbeiten immer nur nachts die geräte da die maulwürfe auch eher nachts arbeiten da tagsüber ja irgendwer da immer lang läuft und die dadurch verschreckt werden

Was anderes wüsste ich jetzt auch nicht aber ich denke das das so ist nur wie ist das rechtlich gesehen nicht das es mich jetzt wirklich stören würde aber wen man sich gestört fühlt könnte man Dan zu den Besitzer sagen das er das ausschalten soll?

0
@Luca2929

wenn du dich wirklich daran stören solltest musst du zuerst hingehen .

aber normalerweise überschreiten die teile eine betimmte dezibel lautstärke nicht so das es für dich zumutbar ist

0

Ne stört mich nicht nur hat mich halt mal interessiert

0
@Luca2929

was binomino meint sind Geräte die Ultraschall aussenden und die sind fürs menschliche Ohr nicht hörbar

0

ein infraschallgerät - gegen wie schon erwähnt maulwürfe oder - in der genannten tonfrequenz wahrscheinlicher - wühlmäuse.

wenn es euch stört, solltet ihr die nachbarn verständigen. wenn es nicht stört, aber trotzdem mal nachfragen gehen, wozu das da ist.

die nachbarn wissen ja, was sie da aufgestellt haben. wir im internet können bloss mutmassungen anstellen. also: geh doch mal klingeln und frag einfach nach.

Was möchtest Du wissen?