Was könnte bei Würgegriff im schlimmsten Fall passieren?

7 Antworten

Das ist normal, dass man den Druck danach noch spürt. Im Schlimmsten Fall bekommst nen blauen Fleck.

Wenn es öfter körperliche Übergriffe gibt, geh zu einer erwachsenen Vertrauensperson und erzähl ihr mal davon. Wenn es nur einmal vorgekommen ist, würd ich mir da keine Gedanken machen.

Im besten Fall drückt sie dir die Halsschlagader ab und du bist nach wenigen Sekunden bewusstlos und dann 3 min später hat dein Hirn einen unwiederbringlichen Schaden. Du kannst erst nach den 3 min sterben oder früher aber Schäden am Hirn gehen schnell. Im schlimmsten Fall drückt sie nur gegen die Luftröhre und du erstickt qualvoll. Aber ich hoffendes sie niemand so stark und lange drückt. So jetzt zum eigentlich wichtigen Teil. Deine luftröhre kann ein wenig eingedrückt sein und dass müsste behandelt werden. Such dir Hilfe beim Jugendamt

OK ja dankeschön. Also sollte ich einen Arzt aufsuchen und ihm davon auch erzählen? Sie hat übrigens nur kurz einige Sekunden mich am Hals geschnappt. Tat dann weh.

0

Geh zum Arzt und erzähl ihm das. Er wird dich zum Jugendamt weiterleiten

1

Im schlimmsten Fall kannst Du natürlich bei einem Würgegriff tot sein. Doch wenn dein Hals schon sowieso weh tat und nur "ein wenig weh tut", dann wird sich dass demnächst wieder geben. Die perfekte Mutter, wie oft gibt es die schon, nach Ansicht der Kinder?

Und da sind jetzt sicher schon 10 Minuten vergangen. Kann ich jetzt immer noch sterben habe Angst will morgen ne Arzt aufsuchen.

0
@Sarah15Fifteen

Man kann jederzeit sterben, doch kaum noch nach diesem "Würgegriff". Zum Arzt zu gehen ist nie verkehrt, doch wenn Du morgen noch lebst, dann ist es in dem Fall übertrieben! ;-)

0

Was möchtest Du wissen?