Was könnt Ihr mit empfehlen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Möglich:

Hochdosiertes Baldrian. Gibts in Drogerie.

Oder Johanniskraut. Das solltest Du dann aber länger einnehmen, es braucht auch, bis es seine Wirkung entfalltet. Da solltest Du nicht das (niedrig dosierte) aus Drogerie nehmen, sondern aus der Apothekem (auch online) 600 oder 900.

Achtung: das kann die Pille beeinflussen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo Du da,

Schüssler-Salze

Bachblüten

Johanniskraut

Es gibt eine Firma "Heel". erkundige Dich in der Apotheke danach, was es von dieser Firma gibt.

Homöopathische Medis, wirken nicht sofort, und sollten regelmäßig eingenommen werden.

Machst Du das nicht, ist es als ob Du Perlen vor die Säue wirfst, rein bildlich geschrieben. Die Wirkung bleibt aus. 

...und Deine Geldbörse hat ein kleines Loch;-((.

Autogenes Training 

Yoga

Es gibt auch wunderbare DVD´s, die innere Ruhe bringen. Nicht nur Musik. Es gibt schöne Erzählungen, bei denen man gut einschlafen kann.

Stehe für eine gewisse Zeit auf. Beschäftige Dich mit angenehmen Dingen. Backe, koche, male etc. . Die Müdigkeit kommt zurück. Dann sofort ab ins Bett. Schließe die Augen, versetzte Dich ganz schnell, an einen Ort an dem DU Dich sehr wohl fühlst.

Das, ist aber nur eine Übergangslösung. Du musst die Ursache schnell erkennen und verarbeiten. Machst Du das nicht können Schlafstörungen schnell chronisch werden.

Das heißt:

!!!DER  WEG  ZUM  ARZT  BLEIBT DIR  NICHT  ERSPART!!!

Einen guten Schlaf wünscht Dir

mulle

PS. Versuche eine gewisse Zeit, immer zur gleichen Uhr Zeit ins Bett zu gehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein flux für den Laptop und Lavendel, Baldrian etc. Lavendel duftspray, 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von jessica268
07.03.2016, 10:51

was ist ein flux?

0

Was möchtest Du wissen?