Was könnt ihr mir gegen Fuss hornhaut empfehlen?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

@ fluffypotato,

Schau dir das mal an

https://www.google.de/?gws\_rd=ssl#q=balsan+hornhautentfernung&tbm=shop

Früher hat es Medisan geheissen.

Wir haben das flüssige Mittel schon seit den 90er-Jahren, als es auf Krämermärkten vorgestellt wurde, Später wurde es in Internet-Verkaufssender angeboten.

Wir bekommen das bei uns über die Apotheke (musst fragen, ob eure das auch hat) und da zahlen wir für 200 ml ca. 16,-- Euro.

Bei den Preisen sind schon gewaltige Unterschiede, genau hinschauen. Auf EBAY bekommt man es auch günstig. Einfach durchgucken.

Geht ganz toll und schonend. Seither brauchen wir keine Hornhauthobel mit Messer mehr. Mit den ganzen Raspeln rauht man nur die Hornhaut auf.

So funktioniert es:

Die Füße vorher nicht waschen, eine dünne Schicht Watte mit der Flüssigkeit tränken und auf die Fußsohlen legen und ca. 20 Minuten einwirken lassen.

Am besten eine Plastiktüte drunterlegen oder die Beine hochlegen. Dann die Watte entfernen und mit einem kleinen Messer dann die Hornhaut abschaben.

Danach die Füße waschen und die Hornhaut ist weg. Bei Bedarf länger einwirken lassen.

Kann man auch für die Nagelhaut bei den Fußnägel oder Fingernägel nehmen.

Aber Vorsicht, dass du keine Risse oder Verletzungen hast.

Bei jeder Flasche ist auch eine genaue Gebrauchsanweisung dabei.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sonja2345
25.01.2016, 11:15

Kann die Lotion von Balsan auch nur wärmstens empfehlen: So habe ich meine fiese Hornhaut endlich in den Griff bekommen! Die Anwendung ist einfach, es gibt auch ein Anwendungsvideo auf Youtube  https://www.youtube.com/watch?v=lhMqrQh_tPU 

Ich wickle meine behandelten Füße noch mit Klarsichtfolie ein, damit wird das Ergebnis noch besser. Nach 20 Minuten kann die Hornhaut mit einem stumpfen Gegenstand, wie Nagenfeile, abgenommen werden. Super klasse Produkt!  Danke BALSAN!

1

ist zumindest bei mir als Mann normal, je mehr man dagegen macht destomehr kommt sie zurück, ist eine natürliche schutzfunktion. Ansonsten eincremen mit fusscrehm damit diese nicht so aushärtet.

ansonsten gehe mal zur einer richtigen mediz.   fusspflege und keinem kosmetik studio die haben keine ausbildigung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nach jeder Dusche Fusscreme von Scholl oder Flexitol.

Und einmal die Woche ein Fussbad machen + Hornhaut abrubbeln.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Meine Frage an Dich, wie pflegst Du Deine Füße? Mein Rat, Füße während des duschen abrubbeln, gut abtrocknen, mit Fußbalsam von dm  ( Balea ) einkremen und Socken an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ein warmes Fussbad, mit Bimsstein oder Hornhautraspel die alte Haut entfernen und regelmäßig dick einfetten - am besten mit Melkfett

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gehe am besten alle 6 Wochen zur Fußpflege. Die machen das weg.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zur Fußpflege gehen.

Fußbad, Hornhaut mit Bimsstein entfernen, gut eincremen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?