Was können wir jetzt denn tun?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Derjenige von euch, der das Hausrecht hat soll ihm eine angemessene Frist setzen um seine Sachen abzuholen bzw. abholen zu lassen. Zwei Wochen sind durchaus angemessen. Wenn er keine Terminvorschläge macht, dann macht Ihr am besten drei Terminvorschläge mit einem Abstand von ein paar Tagen.

Wichtig! Da Ihr keine Frist schriftlich setzen könnt weil er keine Postanschrift hat, muss diese mündlich erfolgen. Es ist sehr wichtig, dass das jemand später wenn nötig bezeugen kann. Nimmt also zum Gespräch einen oder mehrere Zeugen mit. Diese müssen alles mithören was vereinbart wird.

Holt er innerhalb der gesetzten Frist seine Sachen nicht ab, nimmt die Termine nicht wahr oder lehnt alle Terminvorschläge ab, so entsorgt das Zeug einfach.

Das Geld könnt ihr nur dann einfordern, wenn ihr die Vereinbarung auch beweisen könnt.

Um ehrlich zu sein würde ich es lassen. Es kann ja keine große Summe sein. Die Anwaltskosten und die Nerven sind es nicht wert. Seit froh wenn er samt seinem Zeug weg ist und ihr ihn nicht wieder sieht.

Ihr könnt übrigens nicht darauf bestehen, dass jemand anderes und nicht er selbst die Sachen abholen soll. 

Sollte er wieder handgreiflich werden, holt die Polizei und erstattet eine Anzeige. Die Notwehr steht euch selbstverständlich auch zu. Wenn er so ein Psycho ist, so würden auch bei der Übergabe von seinen Sachen ein paar Zeugen nicht schaden.

Viel Glück!

Setze ihm eine angemessene Frist um seinen Kram abzuholen. Danach kannste das Zeug entsorgen. Was man als angemessen betrachten kann weiß ichnicht so genau. Aber ein Zeitraum von 2-4 Wochen sollte im Rahmen des üblichen sein.

Wie das mit dem Geld ist weiß ich auch nicht so.

Macht ihm klar,wenn er zicken macht fliegen seine Plünnen auf den Müll.Nennt ihm einen nahen Zeitpunkt an dem er seine Sachen abholen kann.Seid froh wenn ihr den Penner los seid.

Er hat doch sicher auch keinen Beweis dafür,dass er etwas bei euch eingelagert hat und um welche Gegenstände es geht oder habt ihr ihm eine Quittung dafür ausgestellt?.

Was möchtest Du wissen?