Was können veganer allea essen ausser obst und Gemüse?

13 Antworten

Brot vom Bäcker ist essbar.
Frag natürlich vorher nach, aber in gutem Brot (z.B. Roggenmischbrot) ist Roggenmehl, Weizenmehl, Salz, Wasser und je nach Bäcker auch Hefe
(bevor ich gleich gehatet werde: Nein Brot, vorallem Roggenlastiges Brot braucht beim richtigen Sauerteig keine Hefe, da diese natürlich vom Sauerteig gebildet wird)

Bei Brötchen und va. Hefeteig ist meistens Schweineschmalz und/oder Butterfett enthalten, ganz zu schweigen von Milch und Co.

Aber das nur zum Thema Getreide :)

Eigentlich können sie ALLES essen, sie wollen nur nicht und verzichten eben auf alles Tierische (egal ob Fleisch, Fisch, Milch und Milchprodukte, Eier, Gelantine, tierisches LAB usw). 

Heißt: Nudeln gehen wenn diese ohne Ei sind, Brot geht auch (außer Toast oder solche wo Milch mit drin ist), Reis, Kartoffeln, Gemüse, Obst, Milchersatz (Hafer-, Soja-, Mandel-, Reis- oder Kokosmilch), Tofu, Sojaprodukte, Pseudogetreide, Hülsenfrüchte usw usw.

Es gibt ja auch viele Ersatzprodukte (nicht nur bei Milch, sondern auch Eiersatz, Fleischersatz usw) die auch gegessen werden können WENN dort explizit Vegan drauf steht (gibt ja auch welche die nur Vegetarisch sind). 

46

Es gibt durchaus veganen Toast.. wollte ich nur mal anmerken.

0
46

Es gibt sogar Toast aus Vollkorn, was sicherlich auch nicht gerade gesund ist, aber diese sind in der Regel vegan.

0

Obst, Gemüse, Hülsenfrüchte, Nüsse, Getreide und alle anderen pflanzlichen Produkte, die keine tierischen Bestandteile enthalten. Brot ist meistens auch vegan, aber nicht immer!

Streit mit meiner Mutter weil ich Veganer bin

Seit einer Woche bin ich vom Vegetarier zum Veganer gewechselt. Seitdem streite ich mich ständig sogar manchmal mehrmals täglich. Sie sagt dauernd: "Das darfst du nicht mehr essen&das darfst du nicht mehr essen". &gestern z.b. hab ich abends gesagt, ich hätte hunger&sie so: "ja, daran wirst du dich gewöhnen müssen, es gibt jetzt ja fast nix mehr, was du essen kannst"

dabei dachte ich, sie fände es toll, wenn ich veganer werde, weil sie selber tierlieber vegetarier ist. noch kein einziges mal hat sie mich dafür gelobt, dass ich so tierlieb bin & sogar veganer werd.

sie sagt die ganze zeit so sachen, dass ich seit ich veganer bin, noch schlechter gelaunt bin als davor & dass ich nichts außer obst & gemüse & brot essen kann, sie drückt mir voll rein, was ich alle nicht mehr essen kann, usw.

sie gibt auch die ganze zeit meinem 18-jährigen nicht-veganer-bruder meine Sojajoghurts/puddings und die sojamilch&als ich gesagt hab, das wär unfair, weil er das zusätzlich noch isst, sagte sie: "ich muss dir auch keine sojasachen mehr kaufen, wenn du immer meckerst" & als ich fragte, von was ich mich denn bitte ernähren soll, meinte sie, man könne auch nur obst & gemüse essen.

sry, der platz mangelt, ich schreib in der antwort weiter

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?