Was können Polizisten in Deutschland und anderen Staaten gegen Schreier tun?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wenn er Beleidigungen schreit, kann man ihn wegen Beleidigung anzeigen. Wenn er nachts schreit, kann man ihn wegen Ruhestörung anzeigen.

Wenn er aber einfach mitten am Tag "How much is the fish?!" schreit, gilt das als (wenn auch nervige) Meinungsäußerung, und eigentlich bin ich ganz froh, in einem Land zu leben, in dem so etwas nicht verboten ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von priesterlein
24.06.2016, 18:40

Es geht mir nicht um den Inhalt und ich sehe, dass ich die Frage wohl unverständlich stellte. Es geht weder darum, ihn anzuzeigen, noch darum, ihn zu ermahnen oder seine Meinung zu beachten, sondern die Frage, hach, wie kann ich es einfacher stellen als

"Wie kann man ihn ruhigstellen, nichts mehr zu hören, Ruhe im Karton?"

Es geht NICHT darum, gegen welche Gesetze oder Verordnungen er verstößt, sondern, welche Mittel Polizisten zur Verfügung stehen, damit Ruhe ist oder ob sie legal überhaupt nichts dagegen machen können.

Es geht auch NICHT darum, ihn an einen anderen Ort zu schaffen.

0

Eine deutliche Ansprache und ggf. einen Platzverweis aussprechen sollte reichen.....und kommt der "Schreier" letzterem nicht nach, könnte er sich, absolut legal, schnell im "Gewahrsam" wiederfinden.....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von priesterlein
24.06.2016, 15:05

Und das hindert ihn am Schreien, wenn er die weiter anschreien will? Das kann ich irgendwie nicht glauben.

0

Was möchtest Du wissen?