Was können meine Eltern machen wenn ich ein Tattoo hab?

...komplette Frage anzeigen

12 Antworten

Deine Eltern würden es dir wahrscheinlich nicht erlauben, deswegen willst du es heimlich machen, richtig?

Nun ja den Typen könnten sie anzeigen, du meinst den bekommen sie nicht, ok
Bist du dir sicher, dass er professionell arbeitet? steril und alles? Hat er eine gute Tattoowiermaschine?
Wenn er Miderjährige Personen ohne Einverständnis der Eltern sticht halte ich das eher für unprofessionell.

Ich würde bis 18 warten und dann zu einem professionellen Tattoo Studio gehen.

Aber gut, wenn du dir denkst 'YOLO' und mir egal was meine Eltern sagen, bin eh der Coolste... mach doch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da du noch nicht 18 bist ist das Tattoostudio verpflichtet deinen Ausweis einzusehen.

Bekommst du das Tattoo dennoch können deine Eltern das Studio Verklagen.

Kein legales Studio wird dir ein Tattoo stechen ohne Einverständnis deiner Eltern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Als Elternteil wäre ich stinksauer und total enttäuscht.

Es gäbe also Sanktionen. Taschengeldentzug, Internetverbot, Handy oder Spielkonsolen werden eingesammelt, Fahrdienste finden nicht mehr statt... Kein Plan, wie kreativ und durchsetzungsfähig deine Eltern sind.

Das Vertrauen in den Sohn wäre dahin. 

Sowas geht gar nicht!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dir hoffentlich die Ohren langziehen, Taschengeld- und PC-Entzug.

Und ICH würde das Geld ausgeben, um es Dir wieder entfernen zu lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
NichtsWisser88 23.09.2016, 20:28

Der erste Kommentar der mir angst macht hahahahahahaha

0
Shiranam 23.09.2016, 20:37

Das wäre echt eine coole Reaktion der Eltern

0

dir dein Handy wegnehmen und das W-Lan Passwort ändern ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Frage und Deine Bemerkungen auf die Antworten hier, lassen auf die Beziehung zwischen dir und Deine Eltern schließen. Schade eigentlich. Wie konnte es so weit kommen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
NichtsWisser88 23.09.2016, 20:28

Durch mich. Dazu stehe ich^^

0
SoMean 23.09.2016, 20:30

Ich hoffe das wird dir Leid tun in ein paar Jahren.

0

"Nur" eine kleine 666 auf die Brust? Du weisst, das ist die Zahl des Teufels. 

Also ernsthaft?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
ClausO 23.09.2016, 21:21

falsch, 666 ist die Nummer des Tieres, damit ist nicht Satan gemeint.

0

1. Ist das lächerlich

2. Bekommst du Ärger von deinen Eltern

und 3. Der jenige, der dir das Tattoo sticht bekommt eine Strafanzeige wegen Körperverletzung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was willst du mit 666 auf der Brust, Bist du Anhänger des Tieres, oder das Tier selber.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Im Schlimmsten Fall den Stecher anzeigen weil du minderjährig bist

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
NichtsWisser88 23.09.2016, 20:24

Den bekommen sie eh nicht raus ;)

0

Denk lieber an dich...
Was glaubst du wie du in ein paar Jahren , wenn du älter und vernünftiger bist , das Rebellentatoo finden wirst?
Hab gehört , dass weglasern verdammt weh tut😉
Es hat schon seinen Sinn , dass du Volljährig sein musst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
NichtsWisser88 23.09.2016, 20:30

Ich trage Narben auch mein Leben lang

0
Seeehrguterrat 23.09.2016, 20:34

Dann mach halt wenn du meinst. Es ist dein Stress mit deinen Eltern und dein Termin beim Lasern in 15 Jahren. Es juckt mich nicht...

0
Seeehrguterrat 23.09.2016, 20:38

Hast du wenigstens darüber nachgedacht , dass du dich durch die vermutlich unsterile Nadel mit Hepatitis, HIV etc. infizieren könntest?

1

Es dir aus der brust kratzen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
NichtsWisser88 23.09.2016, 20:26

Wenns nix schlimmeres ist

0

Was möchtest Du wissen?