was können die Konsequenzen von Rauchen, Alkohol und Medikamete in der Frühschwangerschaft sein?

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

vertrau deinem FA... natürlich KÖNNTE es sein das dein kind gesundheitliche schädigungen davon trägt, jedoch hast du relativ früh damit aufgehört und ändern kannst du jetzt ja sowieso nichts mehr daran :-). übrigens ist eine positive einstellung im bezug auf körperfunktionen/krankheiten/... IMMER hilfreich. also mach dir keinen kopf, wird schon alles werden!

Du solltest Dich im Vorfeld nicht zu sehr mit solchen Fragen belasten. Im Grunde hast Du schon richtig reagiert, indem Du keine Dinge mehr zu Dir nimmst, die dem Fötus schaden könnten. Du solltest Dich aber in 14 bis 18 Jahren auch an Dein eigenes Verhalten vor der Schwangerschaft erinnern, wenn Dein Kind ähnliche Erfahrungen macht/machen will... Dann kannst Du auch die richtigen Tipps geben, falls aus der Mama eine Oma wird.

normaslerweise ist es von der natur so eingerichtet, das das kind in den ersten 12 wochen extremst geschützt ist. eben weil man oft vorher nichts von einer ssw weiß. zu 90% kommt es, wenn eine starke schädigung statt gefunden hat, zu einer fehlgeburt. da bei dir aber ja alles soweit ok ist, mach dir keine gedanken. ich habe erst bei meiner 2. tochter in der 14 woche gemerkt das ich schwanger bin und habe bis dahin auch geraucht und mal was getrunken.

Wie vor Eltern verheimlichen das man geraucht hat und Alkohol getrunken hat?

Ähhhmm ja.. Bin auf ner Party und hier wird sehr viel geraucht und getrunken und so.. Hab meinen Eltern erzählt das es nur ne Übernachtungsparty ist. Sie holen mich in ca einer Stunde ab und sollen nicht merken das ich was getrunken habe.. Hat jmd Tipps?

Vielen Dank für antworten <3

...zur Frage

Rauchen und trinken in der frühschwangerschaft. Ab wann schadet es?

Ich hab erst vor kurzem erfahren, das ich in der 6 Woche schwanger bin. Bevor ich es nicht wusste ( also vor wenigen Tagen) habe ich viel geraucht, an Wochenenden auch mal getrunken (Geburtstagen, feiern, abends mit freunden)....ab und an mal ein energy drink. Wie das eben so ist...

Jetzt wo ich es erfahren hab, hab ich aufgehört, auch wenn es natürlich schwer ist als raucher.

Trotzdem hab ich angst, das es schon geschadet hat.

Ab welcher Woche, schadet es dem Baby ? Das Baby, ist ja nicht sofort mit dem Blutkreislauf der Mutter verbunden, hab ich gehört, oder doch ?

...zur Frage

Meine Eltern glauben mir nicht

Also ich bin 14 jahre alt und männliche. Als ich heute nach Hause kam ( ich war vorher bei freunden die in einem kleinen Raum geraucht haben) stank ich sehr nach Rauch ich bin darauf hin sofort ins Bad und habe mich mit Deo eingesprüht. Als ich runter kam kam mein Vater auf mich zu und fragte mich was ich genommen habe. Ich fragte : Hä was denn genommen? Er wurde lauter und sagte : Ich lass mich von dir nicht verarschen sag mir was du genommen hast! Ich sagte was habe ich denn genommen. Er so : DU haste Alkohol getrunken und geraucht. Ich darauf hin : NEIN ( ich habe ihn sogar angehaucht) hat aber alles nix gebracht er hat mir ned geglaubt das ich nicht geraucht habe. Das Problem ist das ich vor ca. 7monaten das Rauchen aufgegeben habe und davor hatte er schonmal eine Zigarette in meiner Jackentasche gefunden darauf hin habe ich ihm versprochen mit dem Rauchen aufzuhören hab ich aber nicht gemacht bis vor 7monaten. Und WIRKLICH ich rauche nicht mehr !!! Und ich will auch nie wieder anfangen aber er glaubt mir nicht. Ich habe eig ein sehrsehr gutes Verhältnis zu meinen Eltern vorallem zu meinem Vater er erlaubt mir wirklich alles . Außer rauchen da ist er strikt dagegen. Jetzt habe ich Angst das ich die Freiheiten die ich habe (Viel rauß dürfen, gelegentlich Alkohol also auf Feiern etc.) verliere. Ich sag noch dazu das ich in der Schule sehr gut bin ( Nur 1sen 2en). Wie kann ich das Vertrauen erneut zu meinem Vater gut aufbauen?? WIe kann ich ihm klar machen das ich nicht mehr rauche und nix ?=?=?

           Mfg  RaZzor1888
...zur Frage

Ich habe eine Woche vor der Mandel Op noch shisha geraucht und Alkohol getrunken. Ist es schlecht wenn von Shisha rauchen nichts im Narkosefragebogen angebe?

Hi Leute, Ich hab am 17. Juli meine Mandel Op und habe gestern also am 8. Juli noch Alkohol aber nur leichtes Zeug wie Wein und Bier getrunken und shisha geraucht

...zur Frage

Warum wird in neuen Filmen immer weniger geraucht, aber stets Alkohol getrunken?


...zur Frage

Kann Alkohol und Shisha zu Halluzinationen führen?

Ich war auf ner Party und hab Shisha geraucht und auch ordentlich getrunken und hatte dann irgendwann Halluzinationen.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?