Was können Blindenhunde alles?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Glaube nicht alles was du hier liest.
Wir haben seit 20Jahren immer ein Blindenführhund in der Familie. Hunde sind Farbenblind und können nicht erkennen ob eine Ampel rot oder grün ist. Sie können auch keine Stockwerkknöpfe drücken. Sie können dem Blinden aber anzeigen wo die Knöpfe sind, oder wo der Handtaster für die Ampel ist.
Schau mal hier nach: www.blindenhundeschule.ch
Da findest du sehr viele Infos zu der Ausbildung der Hunde.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eine Menge besonders für einen Hund herausfordernde Aufgaben.
Beispielsweise zeigen sie Hindernisse an, sowohl am Boden als auch auf Kopfhöhe. Sie zeigen zB Türen, Zebrastreifen, Lifte, Knöpfe (für den Lift zB), Sitzplatz usw an.
Und außerdem geben sie dem Blinden Sicherheit und Eigenständigkeit, was ja auch nicht unterschätzt werden sollte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Türen/schränke öffnen und schließen. Sachen aufheben und tragen. Etwas holen. Ampeln und Straßenübergänge anzeigen. Treppen anzeigen. Knopf am Aufzug drücken. Auf sich aufmerksam machen wenn der Besitzer gefallen ist.

Der hund wird auch den lebensumständen und wünschen des Besitzers trainiert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sie müssen Kastrationsstäbchen (Abgrenzungspoller)umgehen, Stufen erkennen, Rot Grünphasen an Ampeln Briefkästen anzeigen und vor allem dürfen sie nicht aggressiv reagieren, weder auf Artgenossen noch sonst was und sie dürfen mit in Supermärkte

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Umajj
02.07.2017, 10:57

Nicht ganz korrekt. Hunde sind farbenblind und können nicht erkennen ob grün oder rot ist. Der Blinde muss die selber herausfinden. Die meisten Ampeln sind taktil. Heisst sie haben unten am Tatserkästchen ein Knopf. Wenn der Blinde diesen drückt, beginnt die Ampel zu Piepen oder ein Pfeil unten am Kästchen vibriert wenn grün ist.

0

Sie sind darauf trainiert ihre Besitzer im täglichen Leben zu unterstützen, beispielsweise an roten Ampeln und am Straßenrand stehen zu bleiben. Sie können auch Türklinken öffnen und eben einfach da sein und den Blinden geleiten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ichmachsnurohne
18.06.2017, 20:13

dass mit den Ampeln und am Straßenrand gehen ist ja klar, aber können sie noch was? außer Türen öffnen

0

Blindenhunde sind speziell ausgebildete Hunde, die fast alles können, was man Ihnen beibringt...

Natürlich werden die Ausbilder vorher mit dem Besitzer die erforderlichen Maßnahmen und Kosten besprechen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?