Was kocht Ihr Heiligabend?

17 Antworten

Heiligabend traditionell seit vielen Jahren ein Käsefondue, weil es so schön gemütlich ist und sich so herrlich in die Länge ziehen lässt. - 1. Weihnachtstag Entenbrust mit "ich weiß noch nicht", 2. Weihnachtstag abends mit Gästen wieder traditionell Roastbeef mit Gemüseplatte. Alles unkompliziert.

Da ich wahrscheinlich allein sein werde, esse ich nur Kartoffelsalat (aus dem Supermarkt).

Hi SibTiger. Ich bin auch alleine. Koch mir aber ein Filet im Teig mit Cognac-Rahmsauce und feinen Nüdeli. Dazu ein guter Rotwein. Es soll doch was 'festliches' sein. So macht auch das Alleinesein Spass.

Lieber Gruss - Noona

0

Hi LeDeSa1. Bei mir gibts ein Schweisfilet im Teig. Eine Masse aus frischen klein gehackten Champignons, Butter, Gewürze, viel Petersilie auf Blätterteig streichen, das Schweinefilet drauflegen und Blätterteig rundum schliessen. Dann separat eine Cognac-Rahmsauce zubereiten. Zum ganzen feine Nüdeli kochen. Als Vorspeise einen gemischten Salat. Als Dessert: Aepfel in Würfelchen schneiden, in wenig Weisswein und etwas Zucker leicht weich kochen. Apfelsorbet in ein Glas geben, die noch leicht warmen Apfelstücke darüber geben, einen guten Schuss Calvados und einen Klacks Rahm über das ganze. Ich wünsch e Guete!

Lieber Gruss - Noona

Ragout fin und Königspasteten.

Hallo ..... ganz nach der Schlesischen Tradition - als Tischdekoration der Schlesische Putzapfel - Mittags gibt es nur frische Brötchen - gegen 19 oo Uhr ... als 1. Gang die Schlesische Nudelsuppe - II. Gang die Schlesische Weißwurst wird gebraten, dazu Salzkartoffeln und Sauerkraut - als III. Gang Schlesische Mohnklöße - dazu Kaffee - mit Sahne -

Was möchtest Du wissen?