Was kochen mit Bester Freundin?(Kochkünste sind gering;))

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Nudeln aussuchen und in reichlich Salzwasser al dente kochen (Garzeiten stehen auf der Packung!)

In der Zwischenzeit die Sauce zubereiten, zb eine der folgenden:

zitronen-sahne-sauce

du hackst eine zwiebel und 1 knoblauchzehe ganz fein, schwitzt diese in etwas öl an. wenn du magst kannst du jetzt zb schinkenstreifen, speckwürfel, garnelen etc. beigeben und ebenfalls anbraten.

falls du ein wenig schärfe magst gibst du jetzt auch noch ne kleine chilischote dazu.

dann giesst du mit nem becher sahne und nem halben becher gemüsebrühe auf, würzt mit salz und pfeffer und lässt das ganze ein wenig einköcheln.

zum schluss mit dem saft ner halben zitrone abschmecken und mit frisch gehackten kräutern servieren.


käse-sauce

1 kleingehackte zwiebel und 1-2 kleingehackte knoblauchzehen in öl andünsten. mit nem schluck weisswein ablöschen, mit sahne und gemüsebrühe aufgiessen, käse (zb blauschimmel) beigeben und schmelzen lassen und die sauce etwas einköcheln. mit salz, pfeffer und etwas muskat abschmecken.


rote-linsen-bolognese

1 gehackte zwiebel in etwas öl anbraten, gehackten knoblauch hinzufügen und kurz mitbraten, dann reichlich tomatenmark beifügen ebenfalls anbraten, 1 tasse gewaschene linsen und die entsprechende menge gemüsebrühe beigeben. mit lorbeer, salz und pfeffer köcheln bis die linsen weich aber noch bissfest sind.


avocado-limetten-sauce

1 Bio-Limette, 1 rote Chilischote, ½ Bund Petersilie, 1 große oder 2 kleine Avocados (etwa 300 g), 75 g saure Sahne, ½ EL Olivenöl, Salz, 1 Prise Zucker, 500 g Penne oder Liguine

Schritt 1 Die Limette heiß waschen und die Schale fein abreiben, den Saft auspressen. Die Chilischote waschen und vom Stiel befreien, die Schote mit den Kernen sehr fein hacken. Petersilie waschen und trockenschütteln, die Blättchen ebenfalls sehr fein schneiden.

Schritt 2 Die Avocado(s) rundherum bis zum Kern einschneiden und die Hälften gegeneinander drehen. Die Hälften ablösen, vom Kern befreien und das Fruchtfleisch mit einem Löffel aus den Schalen lösen. Mit dem Limettensaft mit einer Gabel sehr fein zerdrücken.

Schritt 3 Das Avocadofleisch mit der sauren Sahne und dem Olivenöl verrühren. Chili, Petersilie und die Limettenschale untermischen und die Sauce mit Salz und Zucker abschmecken. Bis zum Servieren in den Kühlschrank stellen.

Schritt 4 Die Avocadosauce schmeckt am besten, wenn Sie sie vor dem Mischen mit den Nudeln mit 2-3 EL heißem Nudelkochwasser cremig rühren.


Nudeln durch ein Sieb abgiessen, kurz abtropfen lassen und im Topf oder einer grossen Schüssel mit der Sauce vermengen.

Nach Wunsch noch frische Kräuter oder Parmesan am Teller hinzufügen. Schmecken lassen :)

Nudeln kochen, Lachs garen, Spinat erhitzen, fertig ist das leckere Essen. Und als Nachspeise Pfannkuchen :-)!

Was möchtest Du wissen?