Was kochen oder backen zwischendurch?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Mach dir nen schokokuchen
2 eier trennen, eiweiss steif schlagen, nutella und eigelb vermischen, eiweiss dazugeben, rühren und bei 180 grad 35min in den ofen , dazu vanileeis und obst! Lecker
Oder rühreier mit käse / speck dazu tomaten und brot :)
Oder toast hawaii mit käse schinken ananas :)
Du kannst dir auch Pfannkuchen oder pancakes machen mit marmelade honig eis und schokososse nutella kakao oder herzhaft mit pilzsosse oder käse und wurst :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nur mal so vorab: Kochen und backen "mal eben so zwischendurch" ist in 100 % der Fälle 100 % figurschädigend ......

Schau mal, dieses Rezept habe ich gerade eben geschickt bekommen: http://www.lecker.de/after-work-croque-67924.html

Schau dich mal auf der Site um. Man kann dort z.B. einen täglichen Newsletter abonnieren (wie auch auf anderen Koch- und Backseiten übrigens). Außerdem gibt es dort viele Anregungen und auch eine Koch- und Backschule, ganz häufig Sammlungen zu bestimmten Themen. Die Rezepte sind gut ausgetestet und damit gelingsicher (wenn man denn lesen kann ...... ) 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn es mich nach etwas gelüstet, dann mache ich mir immer schnell etwas mit Blätterteig. Den habe ich allerdings immer zuhause. Im Grunde ganz easy, ausrollen - Schoko drauf, Nutella drauf, Apfelmuss, Apfelspalten was auch immer und dann zusammenrollen, klappen oder ausstechen,was Dir gerade gefällt und ab in den Backofen.

Eine Alternative wären auch Toast-Muffins. Toast habe ich auch immer Zuhause, Eier, Zimt oder Äpfel  - einfach genial :-)

Ich poste mal das Rezept, dass ich immer verwende! Ach ja, die Backform muss immer gut eingefettet sein! Auf der Seite gibts glaube ich auch diese Apfelrosen mit Blätterteig, auch schnell - ich merke gerade ich liebe Blätterteig doch etwas mehr als ich dachte .. .grins ...

http://backrezepte-blog.de/fasching/toast-muffin-mit-apfel/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da es massenhaft Rezepte gibt, hat es wenig Sinn, dir die aufzulisten. Schau bei Chefkoch rein und such dir raus, was du lecker findest. Es gibt sogar eine Rubrik, in der man nach Zutaten aussuchen kann. Guten Appetit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von joenne
24.04.2016, 11:01

Danke, abereißtens dauert das suchen auf chefkoch.... Etc. Länger als das kochen selber..

Aber rich werde es nochmal probieren 

Vielen dank

0
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, das Gefühl kenn ich! Mach dir doch dann einfach ein paar ganz simple Muffins oder Kekse. Oder schau am besten bei Chefkoch rein!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Googel mal "easiest cookies in the world" - Zutaten sind (fast) immer da und es ist auch noch gesund! :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt Mikrowellen brownies. Dauert nicht lang und schmeckt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?