Was kennt ihr für einen Aberglauben im Zusammenhang mit Spiegeln?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Spieglein Spieglein an der Wand ....

oder aber, du  glaubst

deine Augen sind der Spiegel deiner Seele ...

vllt. mal genauer hinsehen,...

Tip ...

(mit dem 3. Auge )


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AlphaundOmega
12.02.2016, 01:59

Danke für den * :)

0

Außer den genannten 7 Jahren Unglück:

Bei bestimmten Lichtverhältnissen (wenn ich mich richtig erinnere, z. B. Kerzen- oder Mondlicht)

- kann man in Spiegeln Engel und Dämonen (oder nur die Dämonen) sehen, die hinter einem stehen oder einem auf den Schultern hocken (und womöglich was in die Ohren flüstern)

- kann man Dinge über sich erfahren, die man lieber nicht wissen will - wie Katzenpupillen oder Blut, das einem an den Händen klebt

- sind Spiegel keine harte Platte mehr, sondern Portale ins Geisterreich (wenigstens die Geister können durch den Spiegel in unsere Welt kommen, manchmal kann unsere Seele auch ins Geisterreich gezogen werden - mit fatalen Folgen, natürlich -, oder im Extremfall auch unser Körper.)

(Bitte nicht ausprobieren - wenn's "funktioniert", landet man in der Klapsmühle - wenn man Glück hat.)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Habe gehört das man sich oder seine Seele verliert wenn man zwischen zwei Spiegeln steht. (aufgrund der ewigen Wiederholung)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geister und Vampire können sich nicht im Spiegel sehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SiViHa72
09.02.2016, 12:55

Stimmt, den kenne ich auch!

Und: angeblich beschlagen Spiegel, wenn Geister anwesend sind?!

2

Pech bringts, ihn zu zerdeppern. Ist jemand gestorben, sollte man die Spiegel im Haus verhängen, damit die Seele aus dem Haus findet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von apfelkaese237
09.02.2016, 12:52

Das mit den Spiegel verhängen ist interessant. Wissen Sie zufälligerweise woher das kommt?

0
Kommentar von apfelkaese237
09.02.2016, 12:58

Trotzdem danke :D

0

7 Jahre Pech beim versehentlichen kaputtmachen. Sonst kenne ich eigentlich nichts.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Spiegel zerbrechen , 7 Jahre Pech. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Scherben bringen Glück.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lachlan
10.02.2016, 07:49

Aber nicht die Scherben von Spiegeln, auch nicht aus Glas, sondern die aus Porzellan und Keramik.

0

Was möchtest Du wissen?