Was kann und muss ich tun damit es in Bosnien und Herzegowina keine Strassen Hunde auf öffentlichen Strassen mehr gibt?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Menschen auf das Problem aufmerksam machen und das auf die politische Agenda setzen.

In den USA gibt es fast keine Straßenhunde. Warum? Weil alle "Home Dogs" kastriert sein müssen.

Dauert bestimmt 20 Jahre, mind. Wenn überhaupt. Viel Erfolg.

Bis dahin meide Straßenhunde. Die agieren wieder wie Wölfe und können gefährlich sein, sowie Krankheiten übertragen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von kiracro
12.03.2017, 03:42

Bosnien und Herzegowina hat ganz andere Problem als "Straßenhunde"

0

Was du tun mußt? Dich z.B. hier: http://www.bild.de/news/ausland/rumaenien/europas-groesstes-tierheim-ist-in-rumaenien-44841936.bild.html
Mit aller Kraft und möglichst viel Geld beteiligen.
Ob nun Bosnien oder Rumänien, die Verhältnisse sind gleich.

Das Problem ist menschengemacht, also sind Menschen auch für seine Lösung verantwortlich.

Es gibt übrigens nur sehr wenige belegte Beißvorfälle mit Straßenhunden. Die dienen nun zur wohlfeilen Rechtfertigung für regelrechte Abschlachtaktionen. Wie das läuft steht auch im link.

99,99 % der Straßenhunde sind so scheu, daß sie einem Menschen möglichst nicht nahe kommen. Manchmal, wenn der Hunger und die Sehnsucht nach Zuwendung zu groß werden, wagen sie es doch mal.  Wie das dann interpretiert wird sieht man an deiner Frage.

Statt abschießen, vergiften oder sonstwie abschlachten ist das Kastrieren der Tiere und anschließende wieder Aussetzen an der gewohnten Stelle die nachweislich beste Methode, um das Problem in den Griff zu kriegen. Anschließend Fütterung an den bekannten Aufenthaltsorten.

Ließ, verstehe und öffne dein Herz.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von kiracro
12.03.2017, 03:43

Die haben doch nicht mal Geld für ihre eigenen Leute

0

Diesen Freihunden darfst du keinen Maulkorb anlegen, da du nicht das Sorgerecht dieser Hunde besitzt, auch wenn es Straßenköter sind. Du kannst nicht viel dagegen tun, doch es wird sowieso vom Tierschutz eine Petition stattfinden, gegen die geplante Entsorgung von Straßenhunden. Auch wirst du dadurch kein Trauma erleiden oder psychische Erkrankungen haben, das ist Schwachsinn. Auch die Maßnahme Hunde zu töten ist nicht
nur äußerst grausam, sondern auch sinnlos, denn die Anzahl der
Strassentiere verringert sich dadurch nicht.

Du kannst dem Tierschutzband vielleicht auch etwas spenden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Gunar99
22.02.2017, 21:38

"Auch wirst du dadurch kein Trauma erleiden oder psychische Erkrankungen haben, das ist Schwachsinn."

Doch mich hat im Jahr 2000 ein Rudel Strassen Hunde versucht zu vertreiben und angegriffen als ich einen Spaziergang gemacht habe und das hat mich so in Angst versetzt das ich die nächsten 6 Jahre die mich zuhause eingesperrt habe und mich selbst nicht einmal getraut habe mir irgendwo Lebensmittel zu kaufen und meine Mutter und Schwestern alle diese Aufgaben erledigen müssten. Ist das für sie kein Trauma oder eine psychische Erkrankungen? 

0

Du willst Straßenhunden einen Maulkorb anlegen? Super Idee, die armen Tiere verrecken dann elendig. Und das ist wohl genau Dein Ziel, oder wie?

Ignorier die Tiere. Die werden nicht jeden Radfahrer angreifen, so wie Du das behauptest. Im Gegenteil, die meisten Straßenhunde sind enorm scheu und nähern sich Menschen eher weniger.

Niemand wird dadurch ein Trauma erleiden oder sonst was, das ist totaler Unfug.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Dackodil
22.02.2017, 19:33

Stell dich nicht so an. Sind doch nur Straßenköter.
(Sarkasmus aus)

1
Kommentar von Gunar99
22.02.2017, 21:49

"Ignorier die Tiere."

Das habe ich versucht. Die Rechnung ging auch Heute wieder nicht auf als ich zum Tierarzt wollte und an jeder Ecke angebellt würde und endlich bei der Haustür des Tierarzt war um meine Katze untersuchen zu lassen und vor ihr schon wieder von einem Strassen Hund angebellt würde und weg rennen müsste um nicht gebissen zu werden. 

0

Was möchtest Du wissen?