Was kann sich aus einem Blutschwamm bilden?

1 Antwort

Hi SkinnyPete1,ein Blutschwamm wirkt wie eine Neubildung und kann auch grössenmässig zunehmen,sodass benachbarte Strukturen Schmerzen machen können.Der Besuch eines HNO-Arztes ist nötig.Es könnte auch ein Äderigen platzen und bluten.LG Sto

Was hilft gegen Mittelohrentzündung und die Schmerzen?

Hallo :-)

Seit gestern morgen hab ich auf dem linken Ohr eine Mittelohrentzündung verbunden mit höllischen Schmerzen.. Meine Mutter hat mir dann einen Zwiebelwickel gemacht, darauf bin ich eingeschlafen und als ich wieder aufgewacht bin waren die Schmerzen auch wieder weg ;-) Jetzt vor einigen Stunden hab ich genau so starke Schmerzen auf dem anderen Ohr bekommen, also hat mir meine Mutter wieder einen Zwiebelwickel gemacht... hat aber nichts gebracht diesmal, weil ich nicht einschlafen konnte :/ Ich geh morgen zum Arzt, aber was kann ich bis dahin machen? Ich hab ne Heizdecke- kann ich die an mein Ohr legen? Kann ich Thomapyrin Classic gegen die Schmerzen verwenden? Danke für (ernstgemeinte) Antworten! Ist wirklich dringend :-(

...zur Frage

Knoten hinter dem Ohr? Gefährlich?

ich entdeckte vor einer Woche einen Knoten hinter meinem Ohr. Er schmerzt die ersten Tage sehr, doch nun bereitet mir keine Schmerzen mehr. Der Knoten ist aber immer noch da. Was könnte es sein?

...zur Frage

HILFE! OHR POCHT, DAS NERVT!-.-

Ich bin seid einer woche Erkältet, und jetzt wo es besser wird, fängt auf einmal mein ohr an zu pochen, den ganzen tag also so wellen artig..., und ich hatte davor keien ohren schmerzen:/

was soll ich tun?

...zur Frage

Ist es ein blutschwamm?

Ich hatte vor ein paar Monaten hautpilz und habe es nach paar Wochen mit einer salbe behoben aber Seitdem der hautpilz weg ist hab ich jetzt dort so ein kleines rötliches Dingen sieht aus wie ein mückenstich und steht auch so leicht ab .. könnte es ein blutschwamm sein und wäre es schlimm ?

...zur Frage

Wattestäbchen zu tief ins Ohr schmerzen und Blut schlecht hören

Ich habe am morgen nach dem Duschen die Ohren mit Wattestäbchen gewaschen und dann habe ich mich erschrocken und habe das Wattestäbchen ruck artig ins Ohr geschoben dann tat es weh und hat angefangen zu bluten und jetzt höre ich wenig auf diesem Ohr also was tun ?

...zur Frage

Rauschen und Schmerzen im Ohr

Hallo ihr Lieben... gestern bin ich aufgewacht und hatte Halsschmerzen und Schmerzen beim Schlucken.. hat dann später nachgelassen, dafür war mir teilweise schwindelig und ich hab mich allgemein ein bisschen kränklich gefühlt. Im Laufe des Tages dröhnten meine Ohren dann auch ein wenig, und heute ist das rechte Ohr richtig zu, das andere ist nur ein klein wenig dröhnig. Das rechte Ohr hat jetzt auch vor einer halben Stunde oder so angefangen zu rauschen und tut weh. Was kann das wohl sein? Muss ich dann heute extra ins Krankenhaus fahren, könnte es eventuell etwas schlimmeres sein? Halt mir gerade eine Wärmflasche an mein Ohr, in der Hoffnung, es wird noch besser...

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?