Was kann sein.. es schmerzt?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Wie die anderen schon sagten; Blasenentzündung.
Ist wirklich nicht schön, aber auch nicht tödlich. ;)
Du musst jetzt wirklich ganz, ganz, GANZ viel trinken. Und zwar am Besten Tee, der ordentlich spült. Brennnesseltee ist da super, aber auch Kamille oder Kräutertee geht gut. Ansonsten vor allem Wasser trinken. Da musst du zwar oft aufs Klo, aber übers Wochenende sollte das gehen.
Halt dich schön warm- also kein Bauchfrei oder solchen Quatsch und auch nicht auf kalten Untergrund setzen. Wenn du es dir leisten kannst, dann setz dich warm eingekuschelt mit Wärmflasche aufs Sofa und stell dir eine Kanne Tee daneben.
Wenn du das gut durchziehst, sollte es in wenigen Tagen weg sein. Aber auch danach drauf achten, dass du im Unterleibsbereich nicht kalt wirst, sonst kommt die manchmal sofort wieder.

Alles Liebe und gute Besserung :)
Gwenlynn

P.S.: Oh, und was mir grad noch einfällt; auch unbedingt während dessen und die Tage danach auf warme Füße achten. Die spielen eine große Rolle bei der Genesung! 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Blasenentzündung. Viel trinken, bis zu vier Liter am Tag. Der Druck zu pinkeln muss größer sein als die Schmerzen dabei. (Kein Scherz!)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da der Ausfluss leicht Rosa ist, ist vermutlich Blut beigemengt. Damit bitte gleich zum Arzt gehen und gegen die Blasenentzündung Antibiotika geben lassen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Blasenentzündung. Viel trinken und falls es Montag nicht besser ist, zum Arzt. Dann wird meistens mit einem Antibiotikum behandelt. Gute Besserung! 🍀

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lolaaa93
01.04.2016, 22:56

Echt ? Bekommt man bei einer blasenentzündung einen rosa Ausfluss ? :(

0
Kommentar von MissRatlos1988
01.04.2016, 22:57

Ja kann gut sein. hatte ich auch schon. bin dann noch am Wochenende zum Notdienst weil die Schmerzen soooo schlimm waren.

0

Vlt. eine Blasen- oder Nierenentzündung?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?