Was kann passieren, wenn man sich als minderjähriger bei pokerstars registriert?

6 Antworten

Wenn du wirklich nur um Spielgeld spielen willst, wird das klappen. Wenn aber nur die geringste Chance besteht, dass du irgendwann mal auf echtes Geld umsteigen willst: lass es!

Du verstösst mit falschen Angaben gegen die AGB von Pokerstars. Stars ist (bei Realmoney) recht aufmerksam und wird deine falschen Angaben irgendwann aufdecken. Die übliche Konsequenz: Spieleraccount wird geschlossen, das hoffentlich vorhandene Guthaben wird einkassiert. Ja, nicht nur deine Gewinne, sondern das gesamte Guthaben ist dann weg.

Blöd, wenn einem sowas beim größten Pokeranbieter der Welt passiert. Aber es gibt ja auch viele kleine...

Das kann eine Anzeige wegen Betrugs geben.

Schlimmer; Solltest Du irgendwann um reales Geld spielen (ein paar € bekommt man ja meistens "geschenkt" bei Eröffnung eines Accounts) verweigert der Anbieter die Auszahlung des erspielten Gewinns.

zählt es auch als betrug wenn ich mich mit meinen richtigen daten registriere? also e-mail, gebrutsdatum usw. ?

Also ich versteh unter Betrug, wenn ich mich mit falschen Daten anmelde oder?

0
@Dannytheboy

Ach Quatsch, "Anzeige wegen Betrugs". Normalerweise kommst du erst gar nicht so weit, weil die die Personummer haben wollen.

0
@Dannytheboy

Nein, Betrug wäre es, wenn Du dich ein paar Jahre älter machst, also ein falsches Genurtsdatum angibst.

Wenn Du deine richtigen Daten angibst, erhältst Du nur ein freundliches: "Tut uns leid, sie müssen 18 Jahre alt sein. Danke und Tschüß!"

(Sorry, hatte die Frage falsch gelesen)

0
@clemensw

Hört doch bitte mal auf, hier immer von "Betrug" zu reden. Es wäre eine Lüge, nicht mehr und nicht weniger. Und niemand würde durch diese Lüge geschädigt.

0

Die Jugenschutzgesetze schreiben im ganz EU-Raum vor ab wann du spielen darfst. Zu Hause im Familienkreis kannst du spielen und immer ohne Geld. Wenn du ein Spielerkonto eröffnest muss du deine Personenbezogenendaten preisgeben, wie Reisepassnummer, Alter etc. Du darst auch nicht auf Slotmaschnien (einarmige Banditen) spielen oder in Casino gehen. Bei falschen Angaben werden deine eltern verständigt und das Jugendamt verständigt, willst das? So zu mindest ist in Österreich und gleiche wird auch in Deutschland sein.

Nein will ich nicht, deswegen frage ich ja auch bevor ich es mache ;)

0

Was möchtest Du wissen?