Was kann passieren wenn ich einen Versicherungsschaden in Neuseeland nicht zahle?

6 Antworten

Hoi.

Die Behörden interessiert das nicht, da es ein zivilrechtlicher Anspruch ist.

Der Geschädigte könnte in Neuseeland einen Zwangsvollstreckungstitel erwirken und dann versuchen, ihn in Deutschland durchzusetzen. Das ist aber eine sehr teure Sache und der Neuseeländer muss in Vorkasse gehen.

Allerdings könnte es passieren, dass wenn du wieder nach Neuseeland fährst und der Geschädigte davon erfährt, dass dann ein Gerichtsvollzieher dich um die fällige Summe "bittet".

Ich kenne einen Fall eines Bekannten, wo es um Unterhaltsschulden in Amerika geht(die haben ja auch englisches Recht). Die Mutter und das Kind leben in den U.S.A, er lebt in Deutschland. Die Mutter hat beim Gericht Klage wegen Unterhalt eingereicht, das Gericht hat ihn in Deutschland angeschrieben und nach seinen Vermögensverhältnisse gefragt. Er hat aber nie geantwortet....das Gericht hat dann sein Einkommen geschätzt und ihn zu Unterhalt verdonnert. Die Mutter hat entsprechende Schuldtitel erwirkt. Sollte er sich die nächsten 30 Jahre in den U.S.A. mal bei seinem Kind sehen lassen.....

Ciao Loki  

Du hast einen schaden verursacht und möchtest dich nun davor drücken dafür gerade zu stehen und den entstandenen Schade zu begleichen?

Hast du dein Auto schon mal wegen solchen Schäden in einer Werkstatt reparieren lassen? Dann solltest du wissen das es schon mal einen hundert € kosten kann.

Was würdest du tun wenn dir ein Neuseeländer hier in Deutschland in die Karre fährt und sich dann aus dem Staub macht und nie etwas von sich hören lässt? richtig, genau so!

Wahre Größe zeigen man nicht nur auf seinem Instagram, Tinder oder Facebook Profil sondern auch im wahren Leben!

Es ist mir schleierhaft, wieso man mit einem unversicherten Wagen noch fährt. Ansonsten schließe ich mich den bereits geschriebenen Beiträgen an.

Was die erneute Einreise nach Neuseeland angeht, kann das sehr teuer für Dich werden. Und ob das nach 10 Jahren verjährt ist, bin ich mir nicht sicher. Ich habe da keine Erfahrungswerte, weil ich solchen Stuss nicht gemacht habe.

Aber versetze Dich mal in die Lage des geschädigten Autofahrers. Wenn es Dir hier passiert wäre, wie fändest Du das.

Na ja, es ist ja schon alles gesagt bzw. geschrieben. Du hast den Mist gebaut, also stehe auch dazu.

Brauche ich wirklich eine Privathaftpflichtversicherung?

Meine Eltern haben seit nun seit fast 60 Jahren keine Privathaftpflichtversicherung und es ist nie etwas passiert.

Ich jedoch zahle seit vielen Jahren 50€ im Jahr und habe die Versicherung nicht einmal gebraucht.

Brauche ich sie also gar nicht? Sollte ich mal im Saturn-Markt einen teuren Fernseher umschmeißen, ist es wahrscheinlich günstiger, den Schaden selbst zu begleichen, als jahrelang in eine unnütze Versicherung einzuzahlen.

Und selbst wenn: Wenn ich im Falle des Falles kein Geld habe, dann ist es eben so. Mir kann also ohne Versicherung nichts passieren, oder?

...zur Frage

Ist Grow Equipment illegal?

Hi, habe mir im Netz ein Gewächshaus fürs Zimmer Bestellt mit Beleuchtung und allem was dazugehört, jetzt hängt ein Paket der Mehrpaketsendung im Verteilungszentrum fest ''Wegen schaden in die Nachverpackungsstelle gegangen''.

  1. Ist grow Equipment illegal?
  2. Sollte Schaden am Karton bestehen und das Paket wird geöffnet. Wird es vom DHL gemeldet oder schon in der Verteilungsstation von der Polizei beschlagnahmt?
  3. Würde das für eine Hausdurchsuchung ausreichen?
  4. Verletzt DHL meine rechte bei einer Inlandssendung?
  5. Könnte es sein das die Polizei sich ruhig verhält bis zu einem gewissen Zeitpunkt und Ermittlungen anstellt.
  6. Habe 2009 meinen Führerschein abgegeben wegen BtM und Wohne in Bayern...

Danke Schonmal!

...zur Frage

Strafverfolgung bei Überweisungsbetrug?

Hallo, ein Bekannter erzählte mir folgendes was ich für total unglaubwürdig halte.

Er wollte eine Überweisung machen die er online auch durchführte, aber die Bankverbindung wurde geändert, so dass er 35.000 € auf ein falsches Konto überwiesen hat. Er hat Anzeige u.Ä. gemacht meint aber das man die Täter wahrscheinlich nicht kriegt.

Das kann ich mir aber aus mehreren Gründen nicht vorstellen: 1) Angenommen ich eröffne ein Bankkonto und auf einmal gehen da 35.000 € ein, muss sich doch jede Bank fragen ob es sich um Geldwäsche handelt oder und eine Anfrage an die versendende Bank stellen? 1.1 oder geschieht das erst bei höheren Beträgen?

2) Alle sehen ja auf welches Konto dieser Geldeingang stattgefunden hat, entsprechend einfach muss es doch sein einen Täter zu ermitteln und vorallem das Geld zu sperren. Denn eine derartige Summe kann man ja gar nicht einfach abheben ohne Anmeldung.

3) Nehmen wir an es findet keine Prüfung wie in 1) Statt und das Geld wird auch nicht abgehoben sondern weitergeleitet ins Ausland müsste ja sogar in diesem Fall noch ein Rückgriff hierauf möglich sein oder? Sogar der Täter könnte ja "ausgeliefert" werden oder?

Jetzt mal ganz einfach: Es kann doch nicht sein das eine Überweisung geändert wird z.B. bei einer Firma die jeden Monat 1.000.000 überweist das Empfangskonto geändert wird, und man weder den Täter noch das Geld ermitteln kann. Dann würde das ja jeder machen... Was meint Ihr, ich kann diese Geschichte nicht glauben.

...zur Frage

anzeige (sachbeschädigung) obwohl man nichts gemacht hat?

vor ca einer woche waren freunde von mir und ich was essen und auf dem parkplatz stand ein ziemlich teures auto. ich bin aus unserem auto ausgestiegen und ein freund von mir hat ein bild von mir und dem auto gemacht wo ich mein fuß ein wenig auf dem auto habe. Nun haben wir eine e-mail von dem besitzer des autos bekommen (dessen frau uns anscheinend gesehen haben soll wie wir das auto zerkratzt haben), dass eine anzeige gegen uns läuft weil anscheinend kratzer im auto sind, welche aber mit absoluter sicherheit nicht von mir stammen können, da ich nichts an mir hatte was kratzer in autolack machen könnte (nichtmal die schuhe) und absichtlich würde ich sowas niemals machen. Jetzt ist meine frage, was passieren kann wenn wirklich eine anzeige läuft, da ich ja nichts getan habe und die kratzer (wenn da überhaupt welche sind) nicht von mir stammen. Mache mir total sorgen, obwohl ich nichts getan habe aber ich hatte eben noch nie mit der polizei zu tun bzw würde mir so etwas noch nie vorgeworfen. Bin also absolut überfordert mit dieser situation. Was wird passieren bzw auf mich zukommen? Springt da die haftpflichtversicherung ein? muss ich den schaden selbst bezahlen? sozialstunden?

...zur Frage

Wie komme ich an mein Geld? Versicherungsschaden

Hallo Ihr Lieben, nun wende ich mich mal wieder mit einer wichtigen Frage an Euch. Es geht um folgendes: Wir hatten einen Regenwasserschaden in unserem Keller und nun stell sich mir die Frage " Wer kommt für den entstandenen Schaden nun auf?" Laut Aussage meiner Hasuratversicherung diese auf jeden Fal nicht, weil es sich um Regenwasser handelt, was ich ja noch verstehen kann. Dann sind wir an unseren Vermieter getreten und haben uns die Versicherung vom Haus geben lassen. Ich habe dann mail´s geschickt um den Schaden erstmal zur Anzeige zubringen. Das ganze ist nun über 4 Wochen her und nach mehrmaligen anrufen und schreiben, habe ich dann gestern telefonisch schonmal die Schadensnummer bekommen, was aber der Hammer nun an der ganzen Sache ist, sagte man mir im gleichen Atemzug das auch die Versicherung (Generali Versicherung) unserer Vermieter nicht für den Schaden aufkommen wird. Nun sieht es doch tatsächlich so das wir auf dem Schaden, den wir nicht verursacht haben sitzen bleiben werden. Wir fragen uns nun echt warum gibt es Versicherungen und man zahlt jahrelang fleissig seine Beiträge und dann sowas. Ich hoffe das Ihr mir doch weiter helfen könnt, weil wir sehen es echt nicht ein das wir es so hinnehmen müssen.

...zur Frage

Auto Kratzer Kosten

Heii ich bin heute beim Ausparken an ein anderes Auto gekommen. (nachbarsauto)

Mein Auto und das andere Auto haben beide Kratzer abbekommen

Was meint ihr oder wisst ihr wie hoch der Schaden sein könnte?? Oder was so maximal passieren könnte??

Ich denke nicht, dass etwas ausgetauscht werden muss

Beides rote Autos, beide von Opel (soweit ich weiß)

Ich werde meinen Nachbar das morgen mitteilen, da ich nachts nicht mehr klingeln wollte. (Schock saß noch zu tief)

Und die letzte Frage: Das Auto läuft über die Firma. Muss ich das dann der Firma angeben, wenn ich den Schaden selbst zahle? Vorallem bei einem Kratzer....

Schonmal im Voraus lieben Dank

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?