was kann passieren wenn das amt kontrolle macht?

...komplette Frage anzeigen

13 Antworten

Wegen der Erstausstattung könnte es zu einer Kontrolle kommen. Sonst gibt es wohl nur kontrolle um festzustellen, ob eine Lebensgemeinschaft, satt einem Untermietverhätnis gibt.

mama1988 18.03.2009, 14:45

in wie fern lebensgemeinschaft? bin alleinerziehende mutter

0
wfwbinder 18.03.2009, 14:52
@mama1988

Deshalb wird es ja eben aus dem Grund keine Kontrolle geben. Kontrolliert wird immer da viel, wo mehr als ein Erwachsener in einer Wohnugn ist.

Bei Dir könnte eben nur wegen der Erstausstattung kontrolliert werden

0

Du kannst doch die Miete eh nicht voll tragen. Daher gewährt dir das Amt einen Zuschuss. Überschreitet die Quadratmeterzahl den dir zustehenden Rahmen musst du für den "Rest" selbst aufkommen. Prüfung hin oder her. Deshalb teile dem Amt die Daten der Wohnfläche mit. Alles weitere geht eigentlich unkompliziert.

äh. aber der preis ist wie bei einer kleineren wohnung? dann wäre es vielleicht verhandelbar, obwohl natürlich höhere energiekosten entstehen. also ich denke, was du da vor hast stinkt zum himmel. lass es einfach. halte dich an die regeln. wie gesagt, du bist auf staatliche unterstützung angewiesen! also halte dich an die regeln! ich halte mich ja auch an die regeln meines arbeitgebers! und ja, solche kontrollen kann es durchaus geben!

mama1988 18.03.2009, 14:42

ich würde 15 € aus eigener tasche zuzahlen müssen... noch hab ich ja nix unterschrieben...

0

möglich, aber wenn im mietvertrag die qm zahl so angegben ist also 65qm und die wohnung nicht mehr kostet als es im SGB festgesetzt ist dürfe es kein problem sein

Du bekommst einen festen Satz zur Miete. Ist die höher, dann mußt Du die Differenz selber bezahlen und wenn Du mehr Zimmer wie vorgesehen hast, dann bekommst Du auch nur für diese die Möbel

mama1988 18.03.2009, 14:36

bin ja bereit die differenz zu zahlen, da es nicht viel ist

0
kuntzkids 18.03.2009, 14:38
@mama1988

Und wie willst Du das finanzieren? Dazu kommen die höheren Ausgaben für Nebenkosten, die das Amt auch nicht trägt oder spätestens bei der nächsten Abrechnung stutzig wird.

0
mama1988 18.03.2009, 14:50
@kuntzkids

habe das alles schon mehrmals durchgerechnet, da dass nur eine geringe differenz wäre, wäre das finanzielle kein problem

0
Ellwood 18.03.2009, 17:39
@mama1988

Spätestens nach der ersten Heizkostenabrechnung sieht die Sache anders aus oder sind die Heizkosten für die halbe Wohnung für Dich auch eine geringe Differenz? Oder heizt Du dann nur die halbe Wohnung?

0

http://www.sozialleistungen.info/con/hartz-iv-4-alg-ii-2/angemessene-wohnung.html

Die machen Kontrolle, natürlich bzw lassen sich das vom Vermieter bestätigen.

mama1988 18.03.2009, 14:35

der verwalter würde das bestätigen das die wohnung kleiner wäre...

0
Pumukl 18.03.2009, 14:37
@mama1988

Ihr seid also schon euch im Betrug einig. Aber du bist nachher die Dümmere.

0
PortRoyal 18.03.2009, 14:38
@mama1988

Bist ihm dafür "gefällig" :) Naja frag doch einfach anonym beim Arbeitsamt nach. Sag du kennst jemand der das so macht und ob der entdeckt wird oder wie ihn melden kannst.... ^^

0
mama1988 18.03.2009, 14:52
@PortRoyal

habe mein hundblick aufgesetzt, mehr nicht ;) davor habe ich ja angst, das ich die dumme bin, da er nur verwalter ist und der vermieter davon gar nix wissen würde

0

sowas solltest du lassen, schreib immer die Wahrheit rein. Kontrollen können die machen aber die müssen dir das vorher sagen wann.

...die für mich und mein Kind perfekt wäre...

Es geht immer etwas nobler, aber Du solltest Dich an die Vorgaben halten -- sonst streichen sie Dir die Unterstützung vielleicht noch ganz.

mama1988 18.03.2009, 14:58

naja, hat nix mit nobel zu tun, hier in der gegend ist es schwer eine wohnung zu finden die weniger als 4 räume hat. diese hätte 3. und das einzige was mir wichtig ist, ist ne badewanne und nen fenster in der küche, hat das etwas mit nobel zu tun??

0
kuntzkids 19.03.2009, 09:13
@mama1988

Nein, das sind Ansprüche, die man haben und vertreten darf. Nur wird das Amt sehr auf die Noten gucken und ggf. auf ein anderes Stadtviertel verweisen.

0

Falls das Amt so eine Kontrolle macht, würden die dir warscheinlich die Leistung streichen, aber das machen die nur wenn sie ein Verdacht haben!

Aber da kannst du sicher sein, dass die kontrollieren und dann geht der Ärger richtig los.

mama1988 18.03.2009, 14:43

ja und was kann schlimmsten falls passieren??

0
Pumukl 18.03.2009, 14:56
@mama1988

Aufforderung zum Umzug! Leistungskürzung und was die sonst noch so zum Zwicken haben.

0

Da ich zu denjenigen gehöre die deine Wohnung bezahlen, verlange ich hiermit von dir, die Wahrheit zu schreiben........mehr fällt mir dazu nicht ein....

mama1988 18.03.2009, 14:55

ich habe arbeit!!! ich bekomme zusätzlich unterstützung, das es jobs gibt die nicht gut bezahlt werden.

0

ich dachte die quadratmeter wären egal die miete muss nur passen

Pumukl 18.03.2009, 14:34

nope

0
mama1988 18.03.2009, 14:40

nein, ich hatte vor graumer zeit ein wohnungsangbot eingereicht welches 100 € billiger war als mir zusteht, allerdings in den qm mehr war. da meinten die zu mir das es toll ist das ich mich nach dem finanziellen orietiere, das brauch ich aber nicht, solang ich nicht wesentlich überm satz bin, allerdings würden mir nicht mehr qm zustehen...

0

Was möchtest Du wissen?